Brockhaus Wahrig Synonymwörterbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brockhaus Wahrig Synonymwörterbuch“ von

Nie mehr um ein Wort verlegen! Worthülsen und Klischees sind tabu, Zuhörer möchten begeistert werden, Sprache soll präzise, lebendig, zeitgemäß und abwechslungsreich sein. Wer Bewerbungsschreiben, Aufsätze oder Reden verfasst, muss oft hohe Erwartungen erfüllen. Mit dem »Brockhaus WAHRIG Synonymwörterbuch« findet jeder schnell und zielsicher den treffenden Ausdruck, die passende Redewendung, die perfekte Formulierung. Zusätzlich erscheint die aktualisierte Neuausgabe jetzt auch mit digitalem Plus: Besitzer des »Brockhaus WAHRIG Synonymwörterbuchs« können ihren Wortschatz mit dem »Brockhaus Wortschatztrainer online« testen und umfassend erweitern.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es muß ein Buch sein

    Brockhaus Wahrig Synonymwörterbuch
    Ghostreader

    Ghostreader

    07. November 2013 um 23:33

    Die Jugend schaut bei Wikipedia rein oder geht mal kurz ins Internet. Sie sagen, sie brauchen so einen dicken Schmöcker nicht mehr, wozu hat man denn heute Technik? Doch es ein Brockhaus und in diesem Falle das WAHRIG Synonymwörterbuch ist mehr als nur ein Nachschlagewerk für bestimmte Worte und deren Verwandte. Es besticht durch seinen Aufbau, seine farbliche alphabetische Unterteilung mit Verweisen der Umgangssprache sowie der regional oder auch der veralteten Ausdrucksweise. Stichwörter mit Informationskästen am Ende des Buches erleichtern auch hier die Suche. Ein Buch das einlädt zum Blättern und Schmunzeln, das findet man bei den elektronischen Datenbanken eben nicht.

    Mehr