Bullet Journal – Stickerbuch

von  
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Bullet Journal – Stickerbuch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lieblingsleseplatzs avatar

Auf transparenten Bögen wäre es besser gewesen...

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bullet Journal – Stickerbuch"

Das gewisse Etwas! Die Kunst des Bullet Journals funktioniert zwar auch ohne schmückende Elemente, aber mit ist es doch um einiges schöner. Aus diesem Grund ist das individuelle Bullet Journal eigentlich nur komplett, wenn es hübsche Sticker und Verzierungen enthält. In „Bullet Journal – Stickerbuch“ finden sich über 500 farbige Sticker zur Dekoration. Darunter befinden sich Sticker für alle Anlässe im eigenen Planer: Schmuckelemente, Banner, Fähnchen, Letterings und noch viele mehr. So wird die monatliche und wöchentliche Planung nicht nur erleichtert, sondern gleichzeitig verschönert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960931416
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erscheinungsdatum:04.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lieblingsleseplatzs avatar
    Lieblingsleseplatzvor 7 Stunden
    Kurzmeinung: Auf transparenten Bögen wäre es besser gewesen...
    Leider nicht gut durchdacht...

    Es handelt sich hier tatsächlich um ein reines Stickerbuch. Von Wochentagen, Monatsnamen, Kürzeln und Zahlen in verschiedensten Arten und Farben bis hin zu Bannern, Blumen und ganzen Sprüchen findet der Bullet Journal Liebhaber hier alles was das Herz begehrt…


    Oder doch nicht?


    Ohne die Designs zu beurteilen, finde ich, dass der weiße Rand um die Sticker sehr großzügig bemessen ist und so viel Platz im Journal einnimmt. Oder man beschneidet sie von Hand neu. Außerdem hätten viel mehr Sticker auf einen Bogen gepasst, wenn nicht so viel Raum dazwischen gelassen worden wäre. (Umweltgedanke und so…)

    Dazu kommt noch, das die Motive echt schön sind, ich aber gerade das Zeichnen von Hand am Bullet Journal so entspannend finde. Entschleunigung. Nicht Speed-Stickering (das ist kein Wort, ich weiß)!


    Klar. Die Sticker sind natürlich perfekter als per Hand. Für mich ist das OK. Aber ein Bullet Journal ist immer das was DU daraus machst. Und wer es gern schön aufgeräumt und perfekt mag, für den sind die Sticker in jedem Falle toll!


    Mein selbst gezeichnetes Oktober Deckblatt habe ich mit einigen Blättern aus dem Stickerbuch aufgewertet. Gefällt mir prinzipiell gut, aber mich stört, das man eben den Unterschied bzw. den weissen Rand sieht. Ich werde das Stickerbuch wahrscheinlich nur für die kleinen Monatskalender verwenden und ansonsten eher als Vorlagenbuch nutzen. Oder meine Mädels haben Freude für ihren Schulplaneer daran!


    Für mich leider nur von 5 Lieblingslesesessel, da nur bedingt einsetzbar aufgrund der Umsetzung der Sticker. Wenn die Ränder beim nächsten Mal schmaler bemessen sind oder vielleicht auf einem transparenten Trägerbogen, dann wäre das prima!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks