Ch@mäleon

von  
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Ch@mäleon
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wurmlis avatar

Etwas langatmig mit tollem Ende.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0026LOQMY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bergisch Gladbach : Bastei-Verl. Lübbe
Erscheinungsdatum:01.01.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    funnes avatar
    funnevor 6 Jahren
    Rezension zu "Ch@mäleon"

    Fünf Menschen hat die ehemalige FBI-Agentin schon getötet. Trotzdem durfte sie weitermachen. Der letzte Verbrecher, den sie hinter Gitter gebracht hat jedoch, hat ihr Rache geschworen - was Jay dazu bringt, sich unter Personenschutz stellen zu lassen: Neues Haus, neuer Name, neues Aussehen, neue Existenz.
    Doch da passiert es: Der Verbrecher, Billy Bones, entkommt aus der Haft und schickt Jay eine Drohung. Und er hat nicht vor, sie sofort zu töten - erst will er mit ihr spielen und jagt sie um halb Amerika. Seiner Meinung nach hat sie nicht die leiseste Chance gegen ihn, doch ob das wirklich stimmt?

    Meine Meinung:
    Vom Niveau her wage ich sogar zu behaupten, dass es etwa Erdbeerpflücker-Niveau ist, also dass es vielen Leuten gefällt und sehr beliebt ist. Beziehungsweise sein sollte, denn leider ist dieses Buch nicht sehr bekannt.
    Die Charaktere finde ich wunderbar ausgearbeitet, jeder hat eine vollständige Vergangenheit und es bleiben keine nervigen Fragen offen. Jay (und sogar der Mörder Billy) ist mir sehr sympathisch, und das Lesevergnügen hat nichts zu motzen.
    Von der Spannung her ein Daumen hoch, denn der Höhepunkt ist nicht da wo er scheint . . . und mehr verrate ich nicht ohne zu spoilern ^^
    Trotz all dem hat das Buch irgendwas . . . kann ein Buch eine Ausstrahlung haben? Jedenfalls gibt es irgendetwas, von dem ich nicht weiß was es ist, das mich dazu bringt es nicht bis zum Himmel zu loben und ihm nur vier Sterne zu geben. Vielleicht wirkt sich ja das Erscheinungsdatum auf meine Psyche aus, denn es wurde 1999 veröffentlicht.
    Aber falls ihr es irgendwo auf dem Trödelladen oder was-weiß-ich-wo findet, dann lohnt es sich es zu kaufen, sagen wir es so ;)

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Wurmlis avatar
    Wurmlivor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Etwas langatmig mit tollem Ende.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks