Constructing Paradise

Constructing Paradise
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Constructing Paradise"

Exotik in Kunst und Werbung. In dem im Jahr 1894 verfassten Reisetagebuch beschreibt Paul Gauguin seinen Tahiti-Aufenthalt. Seine Erlebnisse schildert er als erleuchtende Entdeckung der unverfälschten Wildnis, als leidenschaftliche Vereinigung mit Mutter Natur und all ihren Elementen. Diese romantische Darstellung von exotischen Orten bildete die Grundlage eines modernistischen Mythos, der die westliche Denkkultur des 19. und 20. Jahrhunderts nachhaltig prägte. Der frühe westliche Modernismus entwickelte bald eine entsprechende Ikonografie. Im 20. Jahrhundert erreichten verschiedene Darstellungen des Exotischen auch die Populärkultur, was zu einer neuen, kritischen Betrachtung dieser Idee seitens der Kunstschaffenden geführt hat. Die Ausstellung „Constructing Paradise“ steht ganz im Zeichen der vielschichtigen Facetten des Exotischen. Ausgehend von den Wurzeln des Mythos in der modernistischen Ikonografie widmet sie sich der Übernahme des Exotischen durch die zeitgenössische Werbeindustrie sowie kritischen Neu-Interpretationen durch Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783702508548
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:68 Seiten
Verlag:Verlag Anton Pustet Salzburg
Erscheinungsdatum:31.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks