Das 6-Zutaten-Kochbuch

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das 6-Zutaten-Kochbuch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Katzenauges avatar

Frisch, lecker und schnell Kochen mit maximal 6 Zutaten.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das 6-Zutaten-Kochbuch"

Die neue Art des Kochens

Sie wünschen sich leckere und abwechslungsreiche Gerichte, die toll schmecken, auf dem Teller was hermachen und blitzschnell zubereitet sind – und das mit maximal sechs Zutaten? Dann brauchen Sie dieses Buch! Denn mit dem 6-Zutaten-Konzept müssen Sie nicht mehr nach exotischen Lebensmitteln oder Gewürzen suchen, keine schwierigen Zubereitungsarten mehr anwenden, und Sie benötigen nur wenig Zeit zum Kochen.
Jedes der über 190 Rezepte ist wunderschön bebildert und wird auf einer Doppelseite dargestellt. Salate, Smoothies, Desserts wie Schokoladenkuchen und Hauptmahlzeiten wie Lasagne oder vegetarische Burger gelingen so auch Kochanfängern. Viele Gerichte eignen sich sogar, um Gäste zu beeindrucken. So kann wirklich jeder leckere, gesunde und superschnelle Mahlzeiten zaubern – Kochen war noch nie so einfach!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742303103
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:riva
Erscheinungsdatum:13.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Katzenauges avatar
    Katzenaugevor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Frisch, lecker und schnell Kochen mit maximal 6 Zutaten.
    Frisch, lecker und schnell Kochen mit maximal 6 Zutaten

    Das „6-Zutaten-Kochbuch“, welches im riva Verlag erschienen ist, bietet über 190 schnelle und abwechslungsreiche Rezepte.

    Es wurde in folgende Kapitel unterteilt:

    Vorspeisen und Snacks (Seite 8- 59)

    Pasta, Reis und Suppen (Seite 60 - 149)

    Fleisch (Seite 150 - 189)

    Fisch (Seite 190 - 237)

    Pizza und Co. (Seite 238 – 281)

    Salate und Gemüse (Seite 282 – 337)

    Desserts und Kuchen (Seite 338 – 407)

    Ein informatives Vorwort gibt u.a. Auskunft darüber, dass die Rezepte des Buches aus der Mittelmeer- und hauptsächlich der italienischen Küche stammen. Hier wird auch ein kleiner Überblick über die Bestückung des häuslichen Vorratsschrankes geliefert, sowie 5 goldene Regeln für eine gut organisierte Küche. Ebenfalls wird darauf hingewiesen, welche Zutaten nicht extra in den 6-Zutaten Rezepten erwähnt werden, hierzu zählen z.B. Salz, Pfeffer und andere Grundingredienzen, die man gewöhnlich ohnehin in der Küche verwendet.

    Das Buch bietet eine sehr breite Auswahl an leckeren Gerichten, von Süßem wie z.B. „Mini-Plumcake mit Honig“ über Salate wie „Sommersalat aus Brot und Gemüse“, interessanten Fleisch- und Fischgerichte, Pasta, Reis und Suppen bis hin zu leckeren Vorspeisen und kleinen Snacks.

    Jedem einzelnen Rezept wird eine Doppelseite gewidmet, daher staunte ich nicht schlecht als das Buch bei mir ankam. Aufgrund der großzügigen und ansprechenden Gestaltung, mit ästhetischen Farbfotos zu jedem Gericht, weist es eine stolze Dicke von über 4 Zentimetern auf.

    Auf der linken Seite der Rezeptdoppelseite findet sich das entsprechende Gericht, mit Bezeichnung, bildlicher und schriftlicher Darstellung der 6 benötigten Zutaten, leicht verständlicher Koch-/Backanleitung sowie Mengen- und Zeitangaben.

    Zum Schluss finden sich zwei übersichtliche Register zum schnellen nachschlagen, nach alphabetischer Ordnung, und nach Anzahl der Zutaten (6, 5, 4, 3 Zutaten im Rezept).

    Auch für Vegetarier und Veganer sind einige Rezepte enthalten z.B. „Pizza mit Brie, rotem Chicorée und Parmesan“ oder „Vegane Panna Cotta (mit Schokoladensauce)“ und noch viele weitere. Einzig beim Buchtitel, oder zumindest im Klappentext auf der Rückseite, wäre ein Verweis auf den Fokus „Italienische Küche“ eine informative und hilfreiche Ergänzung gewesen.

    Das Design des Buches ist sehr wertig und ästhetisch. Große Farbfotos, und ein ansprechend gestaltete Beiträge tragen zu einem kulinarischen Leseschmaus bei.

    Fazit: Dieses Kochbuch überzeugt mich, sowohl was Inhalt, als auch optische Aufmachung betrifft. Besonders gut gefällt mir, dass für alle Rezepte nur maximal 6 Zutaten benötigt werden, die meisten Rezepte in der Zubereitung weniger als eine halbe Stunde dauern, und überwiegend frische, gesunde Lebensmittel zum Einsatz kommen. Da die italienische Küche zu meinen Favoriten zählt, freue ich mich sehr über ein neues, attraktives Kochbuch in meiner Sammlung.

    Mir wurde freundlicherweise ein Rezensionsexemplars zur Verfügung gestellt. Dies nimmt selbstverständlich keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung.

    Kommentieren0
    68
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks