Das Buch der 1.000 Bücher

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 6 Rezensionen
(19)
(8)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Buch der 1.000 Bücher“ von

"Das Buch der 1.000 Bücher" stellt Werke vor, die die Welt bewegten: Enthalten sind nicht nur Romane, sondern auch Dramen und Novellen, Lyriksammlungen und Sachbücher, Reiseberichte und Kinderbuchklassiker. Berücksichtigt wurden aber auch die großen Werke namentlich nicht bekannter Autoren - vom Gilgamesch-Epos bis zum Nibelungenlied. So prägnant wie verständlich berichtet "Das Buch der 1.000 Bücher" über Geschichte, Entstehung und Wirkung der ausgewählten Titel; zudem informiert es über das Leben ihrer Autoren. "Das Buch der 1.000 Bücher" ist alphabetisch nach Autoren gegliedert. Der Vorspann listet alle besprochenen Bücher nach ihren Titeln auf, gibt eine Übersicht über alle vertretenen Autoren und über die Infokästen zu wichtigen Sachbegriffen. Dadurch ergibt sich für den Benutzer eine Gesamtschau, die ihm den direkten Zugriff auf die Inhalte so leicht wie möglich macht.

Ein wundervolles Nachschlagewerk. Kann vielleicht einem gewissen wissenschaftlichen Standard nicht unbedingt einhalten. Aber der Information und dem Querlesen sehr dienlich sein.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Klassiker

Effi Briest

Gute Grundidee, das Buch hat mich aber nicht wirklich berührt

LuLuLux

Anne Elliot

Jane Austen ist doch immer wieder eine "Reise" wert.

el_lorene

Die schönsten Märchen

Eine schöne Märchensammlung die nicht nur Kinder in andere Welten entführt.

Belladonna

Stolz und Vorurteil

Die fünf Bennet-Töchter sollen verheiratet werden, was nicht so einfach ist. Ein wundervoller Roman, den ich immer wieder gerne lese!

AnneEstermann

Woyzeck

unvollendet und chaotisch. Man versteht zwar, was der Autor zeigen wollte, aber das hilft auch nicht mehr viel

STERNENFUNKELN

Macbeth

Eines der besten Werke Shakespeares, meiner Meinung nach.

SophiasBookplanet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    nic

    nic

    10. January 2010 um 14:32

    ich bin von dem buch absolut begeistert und kann es jedem büchernarren nur ans herz legen.
    ein 3kg schwerer schmöker, der sogenannte "scout" fürs lesen.
    es macht spaß darin zu bättern und sich neue infos anzulesen. ich war lange zu geizig, die 50,-euro für das buch zu berappen, aber aus angst, es könnte irgnedwann nicht mehr erhältlich sein, habe ich es mir dann doch geschenkt.
    absolut klasse!

  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    Kappa

    Kappa

    22. January 2009 um 17:54

    Dieses Buch lädt immer wieder dazu ein, kreuz und quer zu schmökern, die Eindrücke von gelesenen Büchern mit den Kommentaren zu vergleichen und Ideen für "das nächste Buch" zu sammeln.
    Leider ist das Buch aufgrund seines immensen Gewichts sicherlich nicht unbedingt etwas für das Bett.

  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. December 2008 um 02:24

    Das Buch der Bücher...

  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. August 2008 um 20:02

    Ein wunderbares Buch für den kurzen Überblick, wenn auch nicht alle Bücher, die man durchaus Klassiker nennen dürfte, darin zu finden sind. Erst gestern habe ich Heiner Müller gesucht und nicht gefunden... Die Liste ließe sich sicherlich noch um einige erweitern, wie aber eben auch eine Redaktion um die Beiträge feilschen muss, bietet der eigene Gang in die Bibliothek und an andere Bücher immer noch genauso Aufschluss. Dennoch schlage ich dieses Buch immer wieder gern auf, um mir einen kleinen Einblick in verschiedene Werke, Nationalliteraturen und Autoren geben zu lassen.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    Speckelfe

    Speckelfe

    03. January 2008 um 18:31

    Ein echt tolles Buch und allein durch seine Dicke schon beeindruckend! ;o) Enthält Inhaltsangaben, Autoreninfos etc. von 1000 "wichtigen" Büchern bzw. Klassikern. Sehr informativ und interessant zu lesen, perfekt zum Nachschlagen!

  • Rezension zu "Das Buch der 1.000 Bücher"

    Das Buch der 1.000 Bücher
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. February 2007 um 14:40

    1000 Bücher, ihre Autoren und Entstehung, Inhalt und Wirkung.
    Ein ausgezeichnetes (reich bebildertes) Nachschlagewerk, in dem man sich "festlesen" kann.
    Einziger Nachteil: sein enormes Gewicht!