Das Camp, 1 DVD

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Camp, 1 DVD“ von

Inspirierend, humorvoll und berührend!§Basierend auf wahren Begebenheiten§Ken Matthews ist ein aufstrebender Investment Banker, der alles dafür tut, um noch erfolgreicher zu§werden. Um eine steinreiche alte Dame zu beeindrucken, die er als Kundin gewinnen möchte, meldet er§sich freiwillig als Betreuer für ein Ferienlager ihrer Kirchengemeinde. Im Camp trifft er auf den§10-jährigen Eli - einen Jungen, der ein tiefes Misstrauen gegen Erwachsene und viel unterdrückte Wut§in sich trägt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten entwickelt sich zwischen den beiden eine besondere§Beziehung, die das Leben von beiden für immer verändert ...§"Das Camp" ist ein beeindruckendes Zeugnis für Glaube und Nächstenliebe. Die Handlung beruht auf§wahren Begebenheiten, die sich in einem Camp der Royal Family Kids ereignet haben: Zutiefst§berührende Geschichten von verlorener Hoffnung und neuem Mut, von missbrauchtem Vertrauen und§grenzenloser Nächstenliebe. Im Abspann erzählen die realen Personen hinter dem Film (Betreuer und§ehemalige Teilnehmer) ihre persönlichen Geschichten, die alle in die Handlung von "Das Camp"§miteingeflossen sind.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Film, der auf wahre Begebenheiten beruht

    Das Camp, 1 DVD
    Arwen10

    Arwen10

    31. March 2014 um 15:00

    Ken Matthews ist ein aufstrebender Investment-Banker, der für den Erfolg alles tun würde. So spielt er einer steinreichen alten Dame vor, dass er Kinder liebt und ihr Projekt, das Feriencamp für misshandelte und vernachlässigte Kinder als Betreuer unterstützt. Im Camp wird ihm der 10 Jährige Eli zugeteilt. Ken und Eli verstehen sich zu Anfang gar nicht und es kommt zu einigen Konflikten. Bis beide eines Tages.... Der Film erschüttert wirklich. Direkt zu Anfang erhält man einen Einblick in das Leben von Eli und das ist mehr als hart. Alle Kinder, die ins Camp kommen, haben kein leichtes Leben und müssen mit vielen Ängsten und Schwierigkeiten zu leben. Sei es, dass sie immer ausgelacht oder verprügelt werden, Angst haben oder nicht zur Schule dürfen. Jedes der Kinder verdient es, durch die Betreuer ein wenig Liebe zu erfahren. Ken ist ein wirklich mieser Betreuer. Die erste Zeit hätte ich ihn durchschütteln können. Sehr bemerkenswert in diesem Zusammenhang , wieviel Geduld die anderen Betreuer mit Ken hatten. Der Film zeigt unheimlich gut, was ein wenig Liebe und Zuwendung bei Kindern bewirken kann. Unsere Kinder sind unsere Zukunft und sie verdienen es, dass man sie schützt und liebt. Das wird leider nicht überall gemacht und diese vernachlässigten und misshandelten Kinder brauchen Hilfe. Aufgrund der nahegehenden Problematik, kann man schon einige Tränen beim Sehen vergießen. Zugleich bietet der Film einiges Potential zum Nachdenken und vielleicht ergibt sich für den ein oder anderen die Gelegenheit, einem Kind das Hilfe braucht zu helfen. Hervorheben möchte ich, dass man im Orginal und auf Deutsch den Film anschauen kann mit Untertitel bei Bedarf. Es gibt Zusatzmaterial und Trailer und das Alternative Ende hat mir gut gefallen ! Fazit: Ein Filmtipp für die ganze Familie (mit älteren Kindern) und für alle, die einen Film sehen möchten, der sich vom Mainstream abhebt.

    Mehr