Das Lebensspiel und seine Regeln: Das geheime Tor zu Fortschritt und Erfolg. Die Kraft des gesprochenen Wortes. Dein Wort ist dein Zauberstab von Shinn. Florence Scovel (2011) Broschiert

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Lebensspiel und seine Regeln: Das geheime Tor zu Fortschritt und Erfolg. Die Kraft des gesprochenen Wortes. Dein Wort ist dein Zauberstab von Shinn. Florence Scovel (2011) Broschiert
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AlslebenGAPs avatar

Erst nicht daran geglaubt, aber als ich die Bejahungen ausprobiert habe, war es wie ein Wunder.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00FNATQCU
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AlslebenGAPs avatar
    AlslebenGAPvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Erst nicht daran geglaubt, aber als ich die Bejahungen ausprobiert habe, war es wie ein Wunder.
    Dieses Buch ist so hilfreich für ein wundervolles Leben

    Diese Rezension schreibe ich, weil ich glaube, dass dieses Buch viel zu wertvoll für das eigene Leben ist, als es im Bücherdschungel untergehen zu lassen.

    Das Buch ist eine Neuauflage aus 2012 und ein Sammelband aus "Das Lebensspiel und seine Regeln", "Die Kraft des gesprochenen Wortes", "Das geheime Tor zu Fortschritt und Erfolg" und "Dein Wort ist Dein Zauberstab". Die Autorin schreibt auf der Rückseite "sie enthalten die geistige Grundlage für die Lösung unserer Probleme".

    Das Cover hat mich beim ersten berühren schon begeistert. Die Oberfläche ist irgendwie besonders. Der abgebildete türkisblaue Schlüssel in einem Puzzleteil, das sich anschickt zu den anderen blaugrauen Teilen zu kommen auf rosa Hintergrund, auf dem auch die Blume des Lebens zu erahnen ist. Es ist passend zum Inhalt. Auf der Rückseite ist ein Satz schon etwas verblichen, wie eingraphiert: "Durch einen geheimnisvollen Weg kommt ein wunderbares Glücksgefühl zu mir und jetzt hat dieses wunderbare Glücksgefühl von mir Besitz ergriffen."

    Insgesamt geht es um die geistigen Gesetze "wie innen, so außen", "Wie oben, so unten", das Resonanzgesetz usw. und dass das Leben nicht als Kampf sondern als Spiel gedacht ist, dass wir ernten was wir mit unseren Worten, Gedanken und Taten säen. Denn diese haben "eine mächtige, belebende Energie, die andauernd die Menschen Körper und Angelegenheiten umgestalten." Also um die sich selbst erfüllende Prophezeihung. Ein Satz ist mir immer in Erinnerung geblieben: "Warum sich sorgen? Es wird wahrscheinlich nie eintreten", jedoch nur wenn ich mir diese Sorgen nicht bildlich und dauerhaft visualisiere oder andauernd darüber emotional spreche. "Das, was du fürchtest, das rufst du herbei" (S. 145) Oder auch "Das Gesetz der Gesetze ist, andern so zu tun, wie man will, dass einem selber getan werde. Denn was du ausschickst, das kommt zu Dir zurück... (S. 134 u.) Und nicht zu vergessen, das überaus schädliche Mangeldenken Ich habe viel über die geistigen Gesetze gelesen. Hier habe ich es in einer flüssigen, gut zu lesenden und besonders auch zu verstehenden Ausgabe.

    Die Teile sind mit nachvollziehbaren kurzen Geschichten und Beispielen aus dem Leben und Wirken von der Autorin Florence Scovel Shinn ausgestattet. Es ist nicht wissenschaftlich, sondern alltäglich. Klar man muss die Beispiele auf unsere Zeit übertragen, denn diese sind wohl aus den 1950er und 1960er Jahre.Es ist viel von Gott und Jesus die Rede und die Bibel wird oft zitiert. jedoch nicht im Stil des erhobenen Zeigefingers. Ich habe dieses Buch eher als Vorschlag gesehen, dass man es auch so mal versuchen könnte.

    Meine Meinung:
    Ich habe mich auf den Versuch eingelassen und es hat mir eine wundersame Wende in meinem Leben geschenkt. Nur weil ich die Art und Weise zu sprechen, also meine Worte und die Art zu denken verändert habe. Ich versuche bewusst zu denken und nicht gedacht zu werden. Ich danke für alles, was ich phantastisches sehe und bekomme und sei es noch so gering. Ich kann es nur empfehlen. Es ist ein Werk, das ich nicht nur einmal gelesen habe, sondern immer wieder mal aus dem Regal nehme. Ich für mich habe sehr viel farbig angestrichen und/oder  mit Ausrufungszeichen markiert, sodass ich wenn ich im Buch blättere, immer eine Antwort auf noch gar nicht gestellte Fragen bekomme. Ich möchte meine Rezension mit den Worten auf der Buchrückseite beenden:"Unser Leben funktioniert nach bestimmten Regeln. Wenn wir sie beachten, dann geht es uns gut. Dann kann das Spiel des Lebens erfolgreich gespielt werden. Oft lässt es uns gewinnen, manchmal verlieren.Und dann und wann muss man auch einen patt in Kauf nehmen. Die Kunst ist, bei all dem heiter und gelassen zu bleiben und zu einem neuen Menschen zu werden, für den nichts unmöglich ist." Und doch noch eine Vision: Leider ist dieses Werk in mein Leben erst mit über 45 gelangt. Ich wünsche mir, dass schon Kinder diese Worte und Verhaltensweisen kennenlernen dürfen, sodass sie gleich das wunderbare Leben haben und ihren Platz als wichtiges Puzzleteil auf dieser Welt einnehmen.


    Kommentieren0
    34
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks