Das Olympia-Buch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Olympia-Buch“ von

Die Wiedererweckung der Olympischen Spiele in Athen durch Pierre de Coubertin 1896 - rund 2000 Jahre nach ihrer Untersagung durch römische Kaiser - als "Fest der Jugend" war das Fanal für die bis heute andauernde Begeisterung von Millionen von Menschen für das größte sportliche Vergleichsmessen weltweit.§Die Olympischen Spiele der Neuzeit haben - speziell nach dem Zweiten Weltkrieg - durch die Massenmedien eine nie gekannte Aufmerksamkeit gefunden, die Vorberichterstattung zu den XXV. Sommerspielen in Athen wird entsprechend sein.§Dieser in Aufmachung und Ausstattung einmalige Text-/Bildband zielt auf jene nach Hunderttausenden zählende Zielgruppe, die sich mit der olympischen Idee identifiziert, die in Vorbereitung auf die Spiele von Athen das ultimative Buch zum Erinnern, zum Nachschlagen und Vergewissern sucht: Es ist ein Referenzbuch entstanden, das ohnegleichen ist - in einer bisher nicht gekannten Fülle und Dichtheit wird ein fulminantes Bildmaterial präsentiert, das Triumphe und Tragödien, Siege und Niederlagen gleichermaßen dokumentiert.§Der europäische Aspekt - speziell auch der deutsche - kommt nicht zu kurz: Die Spiele von Berlin 1936 oder München 1972, die von Rom 1960 oder Barcelona 1992 zeigen die großen Stars in bewegten Bildern: Ob Jesse Owens oder Emil Zatopek, der 7-fache Goldmedaillengewinner Mark Spitz, der erfolgreichste deutsche Olympionike Dr. Reiner Klimke, die DDR-Stars Renate Stecher, Kornelia Ender oder Kristin Otto, nicht zu vergessen die westdeutschen Ulrike Meyfarth, Heide Rosendahl oder Armin Hary...§Fachliche Kompetenz, brillante journalistische Berichterstattung sowie die offiziellen Ergebnislisten machen dieses Buch zum Standardwerk der Geschichte der Olympischen Spiele.§

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Öffnet die Augen, motiviert und zeigt den Weg zur Selbstliebe und -akzeptanz

HoneyIndahouse

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks