Das kleine Glück zum Selberbacken

von  
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das kleine Glück zum Selberbacken
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das kleine Glück zum Selberbacken"

Wie kommt das Glück in den Keks? Für die persönlichste Glücksbotschaft der Welt! Mit Glückskeks-Rezept, Ausstechform und asiatischen Glückszitaten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783760749846
Sprache:Deutsch
Ausgabe:
Umfang:20 Seiten
Verlag:Ars Edition
Erscheinungsdatum:13.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    The iron butterflys avatar
    The iron butterflyvor 8 Jahren
    Rezension zu "Das kleine Glück zum Selberbacken"

    Glückskekse selber backen - eine tolle Idee. Der Verlag arsEdition hat einen lustigen Fächer mit Original-Glückskeks-Backform entworfen. Enthalten sind zusätzlich das Rezept für ca. 30 Glückskekse, die Anleitung sowie zahlreiche nette Textbeispiele für die ersten Glückskekse aus dem eigenen Backofen...soweit so gut...leider haben mich meine Backkünste beim ersten Versuch verlassen. Ich muss zugeben, dass ich bereits beim Durchlesen gestutzt habe, da ich mir nur schwer vorstellen konnte, wie man einen Teig gleichzeitig ausstechen und anschließend noch formen kann. Wer Hippenteig kennt, der weiß, dass dieser recht zähflüssig auf Backpapier aufgetragen wird und im Anschluß schnell geformt werden muss. Meine Bedenken haben sich leider bewahrheitet. Bereits beim Teig zubereiten musste ich relativ viel Mehl (mehr als in der Anleitung) hinzufügen, um einen ausrollbaren Teig zu erhalten. Gebacken waren die Plätzchen zwar duftig süß, aber nicht mehr formbar. Schade! Nun habe ich mir ein neues Rezept gesucht und werde eben mit neuem Rezept einen neuen Versuch starten. Sollte jemand zum vorliegenden Rezept einen sicheren Tipp für mich haben, so wäre ich dankbar dafür, könnte ja auch an mir liegen und nicht am Teig ;D
    Zutaten für ca. 30 Stück:
    3 Eiweiß
    60 g Puderzucker
    50 g zerlassene Butter
    ca. 100 g Mehl
    Trotz allem ist die Idee sehr lustig und ich werde mit Sicherheit demnächst Glückskekse backen.

    Kommentieren0
    20
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks