Das kleine Magritte Museum

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das kleine Magritte Museum
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das kleine Magritte Museum"

Die surrealen Bild-Erfindungen René Magrittes sind hier in den beliebten Typus des ABC-Kinderbuches gebracht. Bild und Wort gehen eine immer wieder überraschende und immer wieder begeisternde Verbindung ein. Die Wörter beschreiben das, was sich dem Blick verbirgt oder sie benennen das, was man doch sieht. Hier können Blick und Wort Verstecken spielen, hier blättern Groß und Klein um die Wette auf der Suche nach neuem Sinn. Ein phantastisches Bilderbuch, um neue Bilder zu entdecken, Wörter zu lernen und sich von der vielseitigen bildnerischen Kreativität des belgischen Surrealisten entführen zu lassen.

René Magritte (1898–1967). Der surrealistische Maler ist der große Bild-Erfinder des 20. Jahrhunderts. Sein Mann mit Melone oder seine Wolkenbilder sind weltberühmt. Die magische Wirkung seiner Gemälde
beruht auf der unerwarteten, paradoxen Gegenüberstellung alltäglich vertrauter Objekte, wo durch Magritte hinter der banalen Erscheinungsform das Rätselhafte und Wunderbare der Wirklichkeit sichtbar macht und der geheimnisvollen Natur des menschlichen Wahrnehmens und Denkens
nachspürt.

Lesen lernen mit Magritte
Spielerischer Umgang mit Bildern und Begriffen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832192877
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:280 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:15.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    goldfischs avatar
    goldfischvor 8 Jahren
    Rezension zu "Das kleine Magritte Museum"

    Herrlich,ein Kunst-Stöberbuch für grosse und kleine Menschen.Dieses Buch lädt dazu ein ,den Surrealisten Magritte zu entdecken indem man seine Werke entdeckt.
    Schuhe die Füße sind ,oder sind etwa die Füße Schuhe? Schlangen am Meer, oder sind es zerflossene Kerzen? Einen Vogel am Himmel oder ein himmlischer Vogel?
    Diese Bilder sind "Suchbilder" und laden zum Verweilen ein.
    Im Anhang ist noch eine Kurzbiographie über Margritte.
    Lesens und betrachtenswert!!!

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks