Der deutsche Lyrikkalender 2011. Jeder Tag ein Gedicht

von  
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der deutsche Lyrikkalender 2011. Jeder Tag ein Gedicht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der deutsche Lyrikkalender 2011. Jeder Tag ein Gedicht"

Sie lieben Gedichte? Wir auch! Daher machen wir diese Kalender-Anthologie für Sie. Sie halten die siebte Ausgabe in Händen, die wir wieder mit viel Liebe zum Detail zusammengestellt haben. Sie finden hier die wunderbare Vielfalt der deutschsprachigen Lyrik von Abraham a Sancta Clara bis Zweig. Dazwischen eine reichhaltige Auswahl von zeitgenössischen und klassischen Gedichten der unterschiedlichsten Epochen, Stilrichtungen und Stimmen. Freunde des Reims kommen ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber humoristischer, experimenteller oder gedankentiefer Lyrik. Beginnen Sie jeden Tag mit einem Gedicht aus diesem Kalender. Begegnen Sie Vertrautem, Neuem und Überraschendem. Sie werden Gedichte lesen, die Sie in Erstaunen versetzen und Ihre Ansichten über die Dichtung verändern können. Jedes Blatt berücksichtigt die Wochentage bis einschließlich 2013. Der Tischkalender ist kein Abreißkalender – dank der Ringbindung bleibt der Kalender vollständig erhalten. Sie blättern einfach um und benutzen den Kalender nach dem 31. Dezember weiter. Oder Sie bewahren ihn zum späteren Nach- und Wiederlesen im Bücherregal auf, denn gute Gedichte haben kein Verfallsdatum. »Besonders überzeugt die Zusammenstellung von Alhambra Publishing, die durch überraschende Korrespondenzen zwischen den täglichen Gedichten besticht: Da folgt auf Achim von Arnims Liebesbeteuerung „An Bettine“ ein Gedicht der Besungenen und schon am nächsten Tag beschreibt Thomas Rosenlöcher, Jahrgang 1947, „Die Gräber der Arnims umgittert“. Ein Tagesgedicht assoziiert das nächste, durch Jahrhunderte, Epochen und Stile hindurch. Barock und Gegenwart liegen nie mehr als ein Paar Tage auseinander.«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9782874480300
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Kalender
Umfang:450 Seiten
Verlag:Alhambra Publishing
Erscheinungsdatum:01.09.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Catwomans avatar
    Catwomanvor 8 Jahren
    ChaosQueen13s avatar
    ChaosQueen13vor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks