Der rote Großvater erzählt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der rote Großvater erzählt“ von

Hrsg. v. d. Werkstatt Düsseldorf des Werkkreises Literatur der Arbeitswelt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der rote Großvater erzählt"

    Der rote Großvater erzählt
    Glattwalzwerk

    Glattwalzwerk

    04. January 2008 um 18:23

    Das Buch handelt von dem Kampf der Kommunisten als die Nazis die Macht ergriffen haben. Es erzählt ausschließlich wahre erlebte Geschichten, viele davon von den Personen selbst erzählt. Besonders schön fand ich die Geschichte "Zirkus Konzentrazani". Sie erzählt eine Geschichte aus einem KZ in dem die Gefangenen, mit Zustimmung der SS Leute ein Zirkusprogramm zusammenstellten und im KZ aufgeführt haben. Es sollte den Gefangenen Mut machen, einen Sinn geben und der SS zeigen, dass sie Menschen und keine Tiere sind. In dem Selben KZ und von den Selben Personen stammt das berühmte Lied mit der Zeile: " Wir sind die Moorsoldaten und ziehen mit dem SPaten ins Moor." Auch die Letzte Geschichte hat mir ausgesprochen gut gefallen. Sie erzählt die Geschichte eines Bauern der von einem russischen Leutnant eine Frau und ein Kind zu Pflege zugewiesen bekommt. Ein Kritikpunkt den ich habe, was aber nur meine persönliche Meinung ist, ist die Art wie das Buch erzähl wird. Teilweise ist es gut geschrieben. Teilweise aber auch in Umgangssprache, was ich als unangenehm zu lesen empfand.

    Mehr