Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?

Cover des Buches Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?9783894384470
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?"

Die Autoren analysieren und bewerten die sozial-ökonomischen Prozesse und Ergebnisse der Vereinigung für Deutschland insgesamt. Dabei nimmt zwar die ostdeutsche Transformation in eine kapitalistische Marktwirtschaft den zentralen Platz ein. Verglichen mit anderen Publikationen wird aber der Verflechtung der ostdeutschen Problematik mit der gesamtdeutschen Entwicklung wesentlich mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Behandelt werden strittige Fragen wie: Wie war der Stand der DDR-Wirtschaft zur Zeit der Vereinigung; können deren Rückstände die faktische Stagnation im Angleichungsprozess seit Mitte der 90er Jahre erklären; was ist unter gleichwertigen Lebensverhältnissen zu verstehen; welche Aussichten gibt es für eine selbsttragende Wirtschaftsentwicklung in den neuen Bundesländern; wie wirken sich die West-Ost-Finanztransfers auf die westdeutschen Länder, Kommunen und Städte aus; welche Folgen haben Finanzkrise und Anstieg der öffentlichen Schulden auf die finanziellen Beziehungen zwischen neuen und alten Bundesländern?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894384470
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:PapyRossa Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks