Die Bibel – Übersetzung für Kinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bibel – Übersetzung für Kinder“ von

"Die Bibel – Übersetzung für Kinder, Das Lukas-Evangelium" ist die erste Bibelübersetzung, die sich an den Lesebedürfnissen von Kindern orientiert. Sie berücksichtigt ihr Sprachniveau, ihre Lesekompetenz und ihre Lesemotivation. So können Kinder die Bibel selber lesen und verstehen. - Die Wortwahl ist auf den Lesewortschatz von Grundschülern abgestimmt. - Die maximale Satzlänge beträgt 15 Wörter. - Schwierige Begriffe werden am Rand verständlich erklärt. - Die Seiten sind lesefreundlich und kindgerecht gestaltet. Dazu tragen unter anderem das Format, die Schriftgröße und die Schriftart bei. Die Bibelübersetzung wurde von einem Team aus den Fachbereichen Theologie, Religionspädagogik und Germanistik erarbeitet. Das Lukas-Evangelium ist das erste biblische Buch im Projekt. Weitere Teile sind in Planung. Der Umschlag kann mit den beiliegenden Klebepunkten individuell gestaltet werden; Beispiele sind abgebildet (aus technischen Gründen als Innenansicht gespeichert). Hardcover, 16,5 x 23 cm, 128 Seiten Durchgehend 4-farbig Mit Stickerbogen (Klebepunkte für den Umschlag), 16 x 22,5 cm

Stöbern in Kinderbücher

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Lukasevangelium für Kinder

    Die Bibel – Übersetzung für Kinder
    Arwen10

    Arwen10

    21. May 2016 um 17:36

    Diese Bibelübersetzung für Kinder vom Lukas Evangelium kommt als Hardcover in einem auffälligen Türkis herüber. Dem Buch liegt ein Bogen mit Klebepunkten bei, mit dem die Kinder das Buch selbst verzieren können. Auf 128 Seiten findet man hier das Lukasevangelium in kurzen, leicht verständlichen Sätzen erklärt. Auf jeder Seite werden viele Begriffe kindgerecht am Rand erklärt. Es gibt dazu Zeichnungen und ein paar Bildchen. Das Buch schließt mit mehreren Seiten Worterklärungen, wo die Kinder ihnen unbekannte Wörter nachschauen können. Auch eine einfache Karte von Israel zur Zeit Jesu ist vorhanden.Mir gefällt diese Art Bibel sehr gut. Ich könnte mir vorstellen, dass man auch zu den anderen Evangelien oder Büchern der Bibel so ein Buch herausgeben könnte. Das Buch habe ich erstmal an meine Tochter weitergegeben. Sie hat direkt das Buch in Beschlag genommen und nach ihren Vorstellungen verziehrt. Ihr gefällt es sehr, darin zu lesen und sie findet die Erklärungen am Rand toll.Mir als Mutter gefällt besonders, dass diese Bibel auch sehr bibelähnlich gehalten ist. Die Kinder haben nicht nur einzelne Geschichten vor Augen, sondern ein Text nahe am Evangelium. Dieser Text ist dann so formuliert, dass die Kinder ihn leichter verstehen als der orginal Bibeltext. Das Buch ist auch eine gute Grundlage, um mit den Kindern über die Bibel zu sprechen, speziell hier das Lukasevangelium. Viele Begriffe werden ja schon am Rand erläutert.Bestimmte Ereignisse oder Gleichnisse werfen bestimmt die ein oder andere Frage bei den Kindern auf.Fazit: Eine kindgerechte Bibel zum Lukasevangelium. Ein gutes Buch , um mit den Kindern regelmäßig in der Bibel zu lesen. Durch das Verzieren des Buches wird es ganz schnell ein sehr persönliches Buch.

    Mehr