Die Chronik der Deutschen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Chronik der Deutschen“ von

Über 1.500 Artikel, mehr als 35 Personenporträts, zahlreiche literarische Zeugnisse und Dokumente sowie über 800 Bilder und Grafiken ergänzen sich zu einem spannenden und höchst informativen Bild der Geschichte Deutschlands im Laufe der Jahrhunderte, ohne den Blick für das historische Detail zu verlieren. Zahlreiche historische Zitate, literarische Zeugnisse und Dokumente machen die deutsche Geschichte greifbar und lebendig.§§Der klassische Chronik-Stil mit seiner streng chronologischen Gliederung und den übersichtlichen Kalendarien leitet sicher durch die Epochen. Zudem kann der Leser mit dem umfassenden Personen- und Sachregister im Anhang gezielt nachschlagen.§"Die Chronik der Deutschen" stellt mehr als 35 herausragende historische Persönlichkeiten in Text und Bild vor, darunter wichtige Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Kultur wie Martin Luther, Rosa Luxemburg, Albert Einstein, Berthold Brecht oder Willy Brandt.§§Daneben zeigt die Chronik auch das Leben der Bevölkerung in den unterschiedlichen Epochen. Sieben umfassende Essays zu Themen wie "Verstädterung und industrielle Revolution" oder "Wirtschaftwunder und Freizeit in Ost und West" beleuchten besonders interessante Aspekte der gesellschaftlichen Entwicklung.§Die besonders aufwendige Bebilderung des vorliegenden Bandes erfolgte mit freundlicher Unterstützung des "Deutschen Historischen Museums Berlin". So zeigt "Die Chronik der Deutschen" unter anderem selten gezeigtes Material aus dem Bildarchiv des Museums. Daneben erläutern und illustrieren zahlreiche Grafiken und Karten die historischen Fakten.§§Mit "Der Chronik der Deutschen" präsentiert der Chronik Verlag in seinem Jubiläumsjahr einen außergewöhnlichen Geschichtsband und vermittelt ein wichtiges Stück Allgemeinbildung - und das einem weitaus größeren Publikum als dem historisch interessierten Leser.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen