Die Macht des Herzens: Erwachen der Sirene

von  
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Die Macht des Herzens: Erwachen der Sirene
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lillisbuntewelts avatar

Ein wirklich tolles Jugendbuch von einer jungen Autorin mit einer wunderbaren Idee!

bea76s avatar

Nette Geschichte und das auch mal direkt zu einem anderen mystischen / magischen Wesen!

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Macht des Herzens: Erwachen der Sirene"

Egal ob du ein menschliches Mädchen, oder eine Sirene bist, es gibt immer diesen einen Jungen, der dich komplett in seinen Bann zieht. Serena ist ein durchschnittliches 17-jähriges Mädchen, bis sie ihrem wahren Schicksal nicht mehr länger entfliehen kann. Sie wird in eine Sirene verwandelt und muss sich an einen anderen Namen, ungewohnte Fähigkeiten und an die ständigen, interessierten Blicke von Männern gewöhnen. Mit der Unterstützung ihrer neuen Familienmitglieder schafft sie es Schritt um Schritt, sich ein neues Leben unter Menschen aufzubauen, ohne aufzufallen. Als Alex ihre Liebe erwidert, scheint sie endgültig ihren Platz gefunden zu haben. Jedoch müssen noch zwei Geheimnisse gelüftet werden, welche Serena vor eine schwierige Entscheidung stellen. Dies ist der packende erste Band in der «Die Macht des Herzen» Trilogie. S. L. Giger bringt neuen Wind in die Fantasieabteilung, indem sie uns erfolgreich in die moderne Welt der Sirenen eintauchen lässt. Interview mit der Autorin F: Woher haben Sie die Ideen für das Buch? A: Ich liebe Bücher wie Harry Potter, Twilight und die Tribute von Panem, aber bis jetzt habe ich mich nur immer auf das Schreiben romantischer Liebesromane konzentriert. Als ich dann durch Südostasien reiste, inspirierten mich die komischen, verwinkelten Wurzeln dazu, dass noch eine ganz andere Welt in unserer hausen könnte. Daher versuchte ich ein paranormales Element mit der Romantik zu verbinden. Als ich 2013 mit Die Macht des Herzen begann, hatte ich keine Ahnung, wohin das führen wird, aber jetzt weiss ich ziemlich genau, wie diese Fantasiereihe aussehen soll. F: Gibt es weitere Bücher von Ihnen? A: Ich schrieb zwei Liebesromane. “Weil ich dich vermisse” wird ungefähr im Februar 2017 erscheinen. Wenn man «Die Macht des Herzen: Erwachen der Sirene» jetzt kauft, ist darin ein Link, unter welchem man jenes Buch dann gratis herunterladen kann. Der Folgeband von Erwachen der Sirene sollte hoffentlich Ende 2017 herauskommen. Ich weiss nicht, wie viel Zeit zum Schreiben ich neben meinem Vollzeitjob finden werde. F: Sie arbeiten vollzeit? Wann schreiben Sie dann? A: Wann immer ich kann. Im Zug, vor der Arbeit, nach der Arbeit, auf Flughäfen, in Fliegern. Manchmal fühle ich mich ein wenig asozial, weil ich viel lieber zu Hause am Schreiben wäre, als irgendwo in einer Bar mit Freunden. Ich muss eine Balance finden, aber ich denke, Schreiben gibt mir mehr Energie, weil es das ist, was ich wirklich machen will. F: Sie erwähnten Flugzeuge und Flughäfen. Reisen Sie gerne? A: Ich liebe es, schöne Orte zu entdecken und benutze jede Chance die ich erhalte zum Reisen. Ich versuche auch meinen Reiseblog am Leben zu erhalten, welchen man auf www.swissmissontour.com finden kann. F: Welche Leser werden Die Macht des Herzen mögen? A: Leser, die gerne stätische Fantasy Romane und romantische Fantasy Romane haben. Jedoch würde ich nicht sagen, dass es nur für Jugendliche geeignet ist. Wenn man Vampierbücher mag, ist die Chance gross, dass man auch an Büchern mit Sirenen Gefallen finden würde. Ich hoffe, ich kann den Lesern etwas Neues geben, da Sirenen noch nicht so erforscht sind, wie Vampiere. Ich spreche Themen an wie z.B. aus seinem gewohnten Umfeld gerissen zu werden und sich dann mit neuen Voraussetzungen zurechtfinden zu müssen und wie man, wenn man aufwachst oder erwachsen ist, immer wieder vor Entscheidungen gestellt wird, die man treffen muss, und dass mand dann aber auch die Konsequenzen akzeptieren muss. Und natürlich findet man in “Die Macht des Herzen” die millionen Schmetterlinge, welche man fühlt, wenn man den richtigen Jungen findet und auch die Unsicherheiten, die Liebe manchmal mit sich bringt. eBook Kategorien, in welchen “Die Macht des Herzen” zu finden ist: -Erwachen -Sirene -Romantische Fantasy Romane -Jugendbücher Fantasy -Jugenbücher Deutsch Mädchen -Paranormal Romance Deutsch -Jugenbücher ab 16 (natürlich könnte es auch schon Jugendlichen ab 12

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01MSJ3SMY
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:251 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:07.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    bea76s avatar
    bea76vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Nette Geschichte und das auch mal direkt zu einem anderen mystischen / magischen Wesen!
    Tolle Geschichte die irgendwie Lust auf mehr macht.

    Hm ist das jetzt ein Fantasyroman mit Liebesgeschichte oder doch eher ein Liebesroman mit Fantasygeschichte??
    Eigentlich ist es auch egal denn das einzige was zählt ist, dass die Geschichte super zu lesen ist und Spaß macht.
    Sie ist spannend geschrieben und man kann einfach nicht aufhören zu lesen und natürlich muss ich wissen wie weiter geht, schließlich ist das der Beginn einer Reihe.


    Jetzt mal ne komische Frage, aber habt ihr schon Geschichten zu Sirenen gelesen? Für mich war es die Erste Sirenengeschichte und sie hat mir gefallen. Wobei ich mir nicht sicher bin ob ich mit dem Leben einer Sirene glücklich wäre. 
    Aber die ein oder andere Eigenschaft hat ja schön so ihren Reiz, wer kann schon von sich behaupten in nicht mal zwei Tagen die Welt zu umlaufen!?


    Wer Lust auf was neues hat ist hier richtig, Fantasy, Liebe, Freundschaft .. all das findet sich hier wieder.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Tanasyas avatar
    Tanasyavor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Fantastisch, liebevoll und spannend! Grandioser Auftakt der Sirenen-Trilogie!
    Heart Of Power - Erwachen der Sirene von S. L. Giger

    Kurzbeschreibung:
    Serena ist ein durchschnittliches 17-jähriges Mädchen, bis sie ihrem wahren Schicksal nicht mehr länger entfliehen kann. Sie wird in eine Sirene verwandelt und muss sich an einen anderen Namen, ungewohnte Fähigkeiten und an die ständigen, interessierten Blicke von Männern gewöhnen. Mit der Unterstützung ihrer neuen Familienmitglieder schafft sie es Schritt um Schritt, sich ein neues Leben unter Menschen aufzubauen, ohne aufzufallen. Als Alex ihre Liebe erwidert, scheint sie endgültig ihren Platz gefunden zu haben. Jedoch müssen noch zwei Geheimnisse gelüftet werden, welche Serena vor eine schwierige Entscheidung stellen.



    Beurteilung:
    Bislang habe ich erst ein Buch gelesen, oder besser gesagt: das Hörbuch genossen, das von Sirenen handelte. Das Thema ist also recht unberührt und in der Form, wie S. L. Giger es behandelt, auch sehr fesselnd und unterhaltsam. Und vor allem ist es ganz anders, als ich mir eine Geschichte über Sirenen vorgestellt hätte.

    Sirenen sind schön und sie sind gefährlich. Angewiesen auf das Herzblut von Menschen sind sie verzweifelt im Kampf um ihr Glück und ihre Zukunft. Dabei müssen sie anonym bleiben. Was bei den besonderen Fähigkeiten, die sie besitzen, nicht immer einfach ist.

    Außerdem treten im Verlauf der Geschichte einige Geheimnisse ans Tageslicht, die die Neugier des Lesers anstacheln und ihn über die Seiten fliegen lassen.

    Mit unserer Protagonistin Serena (aka Nathalie) hat die Autorin einen Charakter kreiert, der sehr authentisch wirkt. Man kann sich rasch in ihre Gefühle und Handlungsweisen hineinversetzen.und sich gut vorstellen, dass man in entsprechender Situation ähnlich reagiert hätte. Zunächst hadert sie sehr mit ihrem Schicksal als Sirene, weigert sich dieses anzunehmen, vermisst ihre Familie ganz schrecklich,

    Es hat mir ausgesprochen gut gefallen, dass die Autorin es geschafft hat, Serenas Gefühls- und Gedankenwelt so aufzufächern, dass man sich im Nu mit ihr verbunden fühlte.

    Was mir auch besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist Serenas besondere Freundschaft mit Rey Thompson. Der ältere Mann wirkt auf andere seltsam und verrückt und auch Serena wird geraten, sich von ihm fernzuhalten. Zum Glück ergibt es sich, dass sie sich nicht von ihm fernhält und ich habe selten von einer so rührenden Freundschaft gelesen.

    Auch die Begegnungen zwischen Serena und Alex sind anschaulich kreiert. Mit wenigen präzisen Worten spürt man die Magie ihrer ersten Begegnung, das Aufblühen der Gefühle zwischen den beiden.

    Obwohl im Klappentext bereits auf die Liebesgeschichte hingewiesen wird, ist der Weg dorthin allerdings kaum vorhersehbar, Als dann eine unvorhergesehene "Bombe hochgeht", fragt man sich unwillkürlich, wie das nun weitergehen soll, was das für den weiteren Verlauf zu bedeuten hat.

    S. L. Giger hat es auch meisterlich geschafft, den Leser atmosphärisch zu berühren. Es ist mal düster, mal witzig, mal rührend und auch herzerwärmend romantisch.

    Wir haben hier einen Pageturner über Freundschaft, den Kampf um das eigene Glück und die Liebe. Wie viel kann Liebe ertragen? Wie viel kann man verzeihen? Was benötigt man, um wahrhaft glücklich zu sein? Was macht eine Familie aus?

    Wie fühlt es sich an so besonders zu sein, wenn man sich nichts sehnlicher wünscht, normal zu sein?

    Fragen, die man sich zuweilen selbst stellt, werden auch in diesem Buch thematisiert. Auf unterhaltsame, fantastische Weise.

    Der Schreibstil der Autorin ist klar und flüssig mit hinreißenden Formulierungen. Eine meiner liebsten Stellen lest ihr ganz unten.

    Wer also eine fantastische Geschichte über eine junge Sirene, die ihren Platz im Leben sucht und dabei auf große Geheimnisse im Leben trifft und die das Glück hat, DEM EINEN zu begegnen (um dann darüber nachdenken zu müssen, ob er es auch ist), zu schätzen weiß, sollte sich "Heart Of Power - Erwachen der Sirene" von S. L. Giger unbedingt zu Gemüte führen.

    Ich habe das Lesen sehr genossen und werde mich auch schnellstmöglich über Band 2 der Trilogie hermachen! Vielen Dank für das Lesevergnügen, liebe S.L. Giger!



    5 von 5 Herzen ❤❤❤❤❤ für dieses Buch



    "Diese Frage zauberte ihm kurz ein Lächeln ins Gesicht.

    Ich konnte klare Fältchen um seine Augen herum erkennen,

    als ob die Haut einmal gewohnt gewesen war, oft zu lachen,

    aber nun würde der Befehl vom Gehirn

    oft auf dem Weg zu den Muskeln

    verloren gehen."

    (Serena über Rey Thompson, Seite 167)



    Alles Liebe!
    Eure Melo 💚



    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Katl93s avatar
    Katl93vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Teil eins einer unfassbar guten Trilogie ..
    Der Beginn einer fantastischen Trilogie ..

    Ich verteile nicht oft die Höchstpunktzahl, aber wenn ich das mal mache muss das Buch mich wirklich überzeugen.
    & Tadaa das hat es. Ich war in einem "Haps" mit dem Roman durch & würde ihn wieder lesen. Somit sind die beiden weiteren teilen definitv auf meiner "lese ich gleich durch " SuB

    https://bluubsbuecherwelt.blogspot.de/2017/11/heart-of-power-erwachen-der-sirene-sl.html

    Kommentieren0
    39
    Teilen
    Lillisbuntewelts avatar
    Lillisbunteweltvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wirklich tolles Jugendbuch von einer jungen Autorin mit einer wunderbaren Idee!
    Kommentieren0
    wortgeflumselkritzelkrams avatar
    wortgeflumselkritzelkramvor 9 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks