Die Maus - Mein erstes Backbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Maus - Mein erstes Backbuch“ von

28 ausgewählte Rezepte mit ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen für kleine und große Bäcker. Das schneckt nicht nur der Maus!

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Maus - Mein erstes Backbuch"

    Die Maus - Mein erstes Backbuch
    Buechereckerl

    Buechereckerl

    18. June 2012 um 12:47

    Die Maus – Mein erstes Backbuch 64 Seiten/ Gebunden ab 6 Jahren 30. September 2010 Schwager & Steinlein Verlag ISBN: 978-3-86775-687-7 4,99 € Das Backbuch mit der Maus enthält jede Menge Rezepte für köstliche Kuchen und leckere Plätzchen, die Kindern gelingen und schmecken. - Bebilderte Rezepte Schritt für Schritt erklärt - Jeweils mit Schwierigkeitsgrad - Zutaten- und Zubehörliste Mit Maus, Ente und Elefant ist Backen wirklich kinderleicht! Wir haben das Buch gekauft, da Philipp wirklich sehr gerne kocht und auch gerne beim Backen hilft. Und auch Jasmin hilft schon sehr gerne beim Kochen und Backen. Die Altersangabe für dieses Buch ist ab 6 Jahren, aber wir finden, für Leseanfänger ist es einfach noch zuviel Text. Wir hätten uns gewünscht, dass die Schritt-für-Schritt-Anleitung wenigstens etwas bebildert wäre. Für ältere Kinder, so ab ca. 8 Jahren, die schon sicher im Lesen sind, passt es aber auch so. Im Buch findet man als erstes die Inhaltsangabe, die wir sehr gut finden, da alles sehr groß geschrieben ist. Als nächstes kommen die Tipps und Tricks von der Maus und danach das Küchen-ABC, welches einige Begriffe rund ums Backen erklärt. Dann folgen die Rezepte. Bei allen Rezepten findet man unten den Schwierigkeitsgrad, der anhand von 1-3 Elefanten dargestellt ist. Leider haben die ersten beiden Rezepte gleich einen hohen Schwierigkeitsgrad, was die Kinder im ersten Moment etwas abschreckt. Es wäre sinnvoller gewesen, als erstes Rezepte mit geringem Schwierigkeitsgrad abzubilden. Alles in allem ist es aber ein tolles Backbuch, mit dem Kinder mit Freude an das Backen herangeführt werden, denn es sind wirklich leckere Rezepte drin! Und mit Hilfe von Mama und Papa haben auch die Jüngeren sicher viel Spaß dabei!

    Mehr