Die Maus - Mein erstes Kochbuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Maus - Mein erstes Kochbuch“ von

28 ausgewählte Rezepte mit ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitungen für kleine und große Köche. Das schmeckt nicht nur der Maus!

Kindgerechte Mahlzeiten, bei denen die kleinen schon mithelfen können

— Yoyomaus

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kindgerechte Mahlzeiten, bei denen die kleinen schon mithelfen können

    Die Maus - Mein erstes Kochbuch

    Yoyomaus

    03. October 2016 um 18:51

    In dem kleinen Kochbuch von der Maus sind viele leckere Rezepte enthalten, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Neben den Rezepten fordert das Kochbuch die Kleinen dazu auf, auch mit zu helfen. Da dürfen die Kleinen Dinge bereit stellen und unter Aufsicht natürlich kräftig mit anpacken. Als Speisen gibt es Fischstäbchen mit Kartoffelbrei, Reis-, Nudel- und Kartoffelsalat, Bauernsalat, Lasagne, Klopse mit Paprikabeinchen, Pudding, Grütze und vieles mehr. Es ist eine bunte Mischung aus dem, was Kinder gern essen und es ist für jeden etwas dabei.Das kleine Kochbuch habe ich für Bekannte entdeckt. Die Rezepte sind sehr detailliert beschrieben und es gibt eine Gelinggarantie. Die Speisen sind gesund und abwechslungsreich. Die Mengen sind gut portioniert. Begleitet wird das Ganze von der Maus, dem blauen, kleinen Elefanten und der Ente.

    Mehr
  • Die Maus - Mein erstes Kochbuch

    Die Maus - Mein erstes Kochbuch

    nasa

    27. August 2014 um 15:18

    Das Buch habe ich vor kurzem von meiner Mutter geschenkt bekommen. Sie war der Meinung das ich so was gebrauchen könnte, um meinem Sohn tolle Gerichte zu kochen die Kinder lieben. Die Aufmachung des Buches ist wirklich Kind gerecht und passt zur Maus und ihrem Image. Es werden einfache Wörter benutzt und die Arbeitsschritte gut erklärt. zudem gibt es auch immer ein großes Bild vom essen wie es im Endeffekt aussehen könnte. Die meisten Rezepte sind einfach und unkompliziert und es schmeckt hinter her auch. Doch Kinder würde ich nicht allein kochen lassen. Es heißt zwar, dass dieses Buch ab 6 Jahre geeignet ist, aber es sollte für alle Fälle immer ein Erwachsener oder ältere Kinder anwesend sein. Alles in allem ist es aber ein tolles Kochbuch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks