Die Sekte Erwacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Science-Fiction

Alien Covenant: Origins

Alan Dean Foster schafft es mit Alien Covernant: Origins leider nicht alle Fans mit abzuholen.

einz1975

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Perfekte Science Filtion mit grandiosen Charakteren und einem fastinierenden Setting. Ich liebe es!

Meritamun

Die drei Sonnen

Eines der seltsamsten Bücher, die ich je in der Hand hatte. Man sollte Wissenschaftler sein, um es zu verstehen. Mir zu abgehoben ... sorry

alexanderptok

Bios

Eine Odyssee durch eine perverse Zukunft; und eine Suche nach den Grenzen des Erlaubten. Saumäßig spannend, hoch brisant und aktuell. KAUFEN

alexanderptok

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

toller Einstig in eine neue Reihe

Sanny

Das Buch des Phönix

Wieder ein sehr tolles und besonderes Buch von Okorafor!

Kugeni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Sekte Erwacht"

    Die Sekte Erwacht

    sabisteb

    17. August 2011 um 11:23

    Auch Terra hat mit den Folgen der Hyperimpedanz zu kämpfen und das Leben der Bewohner ändert sich von einem Tag auf den anderen drastisch. Energie wird knapp und viele Geräte und Transportmittel funktionieren nicht mehr. Diese Situation des Umbruchs machen sich natürlich auch Sektierer zu Nutze, allen voran die Anhänger von Gon-Orbhon, die Technik ablehnen und einen Wiederaufbau der Infrastruktur behindern wollen. Bré Tsinga, eine Gon-Orbon Anhängerin und Freundin von Mondra Diamond versucht mit ihrem Gleiter ein Kraftwerk zu rammen, und zu zerstören, doch bricht diesen Terroranschlag kurz vorher aus ungeklärten Gründen ab. Mondra beschließ zusammen mit Brés Sohn im Dunstkreis der Sekte zu ermitteln und kommt einem geplanten Attentat auf Homer G. Adams auf die Spur. Diese Folge ist eine klassische, eigenständige, in sich abgeschlossene Füllepisode, die auch außerhalb der Reihe gehört werden kann, um einfach mal in die Hörspiele reinzuhören. Geschildert werden die Zustände auf der Erde, die durch den Hypersturm einen Großteil ihrer Technologie eingebüßt hat und basiert hauptsächlich auf Heft 2223. Das Heft aus dem Jahr 2004 ist sicherlich von den Ereignissen des 11. September 2001 inspiriert, dennoch will man die Parallelen nicht zu weit treiben und lässt Bré daher kurz vorher beidrehen, bevor sie in den Reaktor rast und die Energieversorgung der Erde komplett zusammenbrechen lässt. Dennoch bleibt der schale Nachgeschmack, dass man hier mal wieder religiöse Fanatiker Anschläge verüben lässt. Wer vor dem Hörspiel keinen Kontakt zu Perry Rhodan hatte fragt sich allerdings bis zum Schluss: Wer ist Homer G. Adams? Warum ist er auch ein Unsterblicher und ist er eine wichtige Person? Sind Mondra und Bré schon lange Freundinnen und wenn ja, wie sehr sind die befreundet? Hier fehlen eindeutig Hintergrundinformationen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks