Die Starter-Bibel: Erste Schritte im Glauben

von  
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Starter-Bibel: Erste Schritte im Glauben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Seelensplitters avatar

Für Jugendliche Einsteiger ein Muss

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038484059
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:598 Seiten
Verlag:Fontis
Erscheinungsdatum:03.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Für Jugendliche Einsteiger ein Muss
    Für Einsteiger ein Muss

    Meine Meinung zur Bibel:

    Die Starter Bibel

     

    Aufmerksamkeit:

    Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog.

     

    Inhalt in meinen Worten:

    Die Bibel – das Buch der Bücher – ist schon so oft übersetzt und so oft gestaltet worden, das es immer wieder spannend ist, neue und interessante Formen dieses Buches zu finden.

    Wer das ICF kennt, wird schnell die Handschrift erkennen, denn das ICF brachte diese Bibel mit dem Fontis Verlag heraus.

    Somit ist diese Bibel auch in zwei Abschnitten gestaltet.

    Einmal mit Stimmen aus dem ICF und einmal die Bibel, jedoch nur das Neue Testament und ausgewählte Psalmen.

    Zusammen kann man diese Bibel gut Startern schenken, die gerade anfangen Gott und sein Wort kennenzulernen.

    Wie ich diese kleine Bibel finde:

    Ich finde die Bibel gelungen, jedoch hab ich ein paar Kritikpunkte, bzw ich denke das ich nicht ganz die Zielgruppe bin. Die Bibel ist im zweiten Teil sehr dünn gedruckt und vor allem sehr klein, so brauche ich fast eine Lupe um wirklich darin gut lesen zu können. Was mich etwas störte, das die Seiten der Bibel wirklich dünn sind, eben Bibelseiten, die aber so dünn sind, das die anderen Seiten durchgucken, so das ich meine liebe Not hatte, wirklich das Wort Gottes zu lesen. Schade fand ich auch das die Psalmen nur teilweise abgedruckt sind, dabei sind gerade auch die Psalmen kostbar.

    Das ist aber das einzige was ich an der Bibel kritisieren kann.

     

    Stärken der Bibel:

    Ich denke, wenn bei Jesus House oder anderen Veranstalten, wo junge Leute Gott kennenlernen sollen, die ersten Zutaten für ein christliches Leben brauchen, kann man diese Bibel gut als Geschenk dazu legen. Weil es einfach ansprechend ist, sie fällt auf, aber nicht so, das Jugendliche sich schämen müssten dieses Buch mit in die Schule zu nehmen.

    Gut finde ich, das gerade auf den ersten 80 Seiten von ICFlern Berichte zu finden sind, einerseits wie sie Gott erleben dürfen in ihrem Alltag, andererseits mit Hilfestellungen für den persönlichen Gebrauch für die Bibel und es gibt Anlaufstellen, die man entdecken kann. Diese Mischung macht das Buch lebendig und bunt.

    Somit haben Jugendliche sofort Anregungen für ihr Leben aber auch Anlaufstellen und Hilfestellungen.

    Gut und praktisch finde ich gerade die Seite wo Bibelstellen abgedruckt sind, wo z.B. Sorge, Angst, und viele Alltagsprobleme angesprochen werden und wo es dazu Bibelstellen gibt, so das jeder nachschlagen kann und sogar die passenden Hilfestellungen direkt aus der Bibel finden können.

     

    Fazit:

    Diese Bibel ist für Bibeleinsteiger ein perfektes Buch. Schade finde ich, das es so klein gedruckt ist, aber gleichzeitig so viel tolles darin zu entdecken ist. Ich wünschte mir, das die Bibel etwas größer wäre und vielleicht die Psalmen alle gesamt abgedruckt wären, denn dann wäre es noch etwas schöner. Gerade aber an der Größe würde ich gerne etwas verändern und die Bibelseiten etwas fester gestalten, so das die Seiten nicht so durchscheinen und die Schriftgröße der Bibel würde ich gerne um ein paar Punkte vergrößern, denn dann könnte wirklich jeder mit dieser Bibel arbeiten.

    Wer jedoch jetzt sich an meinen Punkten nicht stört und einfach anderen Jugendlichen gerne die Bibel schmackhaft machen möchte, kann mit diesem Buch nichts falsch machen.

     

    Bewertung:

    Ich möchte dem Buch gerne vier Sterne geben. Obwohl es gar nicht einfach ist, die „Bibel“ zu bewerten, ich gehe eher von der Optik in diesem Fall und von dem ersten Teil des Buches aus.

    Kommentieren0
    11
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks