Die Zeugin Sandra Brown. Dt. von Christoph Göhler

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zeugin Sandra Brown. Dt. von Christoph Göhler“ von

EIne junge Anwältin auf der Flucht, doch vor wem und warum sagt sie nie die Wahrheit, nicht uninteressanter Thriller zu einem heiklen Thema

— makama
makama

Das Buch ist schnell zu lesen und die Geschichte ganz ok. Ein richtiger Spannungsfaktor kam beim lesen leider nicht auf, schade ...

— Lehnistina
Lehnistina
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warum ist Kendall wirklich?

    Die Zeugin Sandra Brown. Dt. von Christoph Göhler
    makama

    makama

    28. April 2017 um 13:57

    Kenall Deaton ist eine junge Anwältin, sie ist auf der Flucht, doch vor wem? Und warum sagt sie nicht Wahrheit.Nur mit viel Glück haben die junge Frau und ihr Baby einen schweren Autounfall überlebt. Mit letzter KRaft ist es ihr auch nochgelungen den Fahrer aus dem Wrack zu befreien. Doch warum gibt sie im Krankenhaus, den Mann, der sich an nichts erinnern kann, als ihren Ehemann aus?????Und warum will sie ihn unbedingt loswerden?Sicher ist nur Kendall hat Angst, große Angst, doch vor wem und wieso?Das wird erst ab etwa dr Hälfte des Buches geklärt, dass dann auch erst richtig an Spannung zulegt.Zwischendurch geht es immer wieder in die Vergangenheit der jungen Frau.......die offenbar glücklich verheiratet war.... bis sie den wahren Charakter ihres Ehemanns und ihres Schwiegervaters durchschaut hat......Mehr nicht um nicht zu spoilern, nur so viel, sie hat allen Grund zu fliehen, denn die beiden sind mächtig und sie wiß nicht, wem sie wirklich trauen kan.....Wird es ihr gelingen, den Schrecken und die Angst für immer hinter sich zu lassen und kann sie  dem Mann an ihrer Seite trauen?FAZIT:Das Buch lässt sich gut lesen und nimmt etwa ab er Hälfte an Spannung auf, vorher plätschert es eher nur so dahin.Es hat mehrere Erzählstränge.Die Gegenwart mit der Flucht der jungen Frau,die Vergangenheit und der Grund ihrer Flucht, der sehr grausam und menschenverachend ist.Und die Ereignsisse, die sich etwa zweitgleich an ihren Heimatort abspielen.Mir hat das Buch nicht schlecht gefallen und ich vergebe knappe 4 Sterne

    Mehr