Die dunklen Stufen zur Jugend

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die dunklen Stufen zur Jugend“ von

Till ist neu an der Schule und hat schon bald ziemlichen Ärger am Hals. Er legt sich mit Hakan an, dem Magger der Klasse, als der den streberhaften Philip schikaniert. Immerhin kann er damit Jennifers Aufmerksamkeit gewinnen. Jennifer, die behauptet, dass im Schulkeller Unheimliches vor sich geht. Ein Gerücht, denkt Till. Aber dann hört Philip Schreie aus dem Keller ... Die Autorin Jutta Reichelt hat mit Schülern und Schülerinnen der Oberschule am Ernst-Reuter-Platz eine spannende Geschichte für den ersten Bremerhavener Schulhausroman geschrieben.

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen