Die geheimnisvolle Erdbeerfrau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die geheimnisvolle Erdbeerfrau“ von

Ich liebe auch Erdbeeren und habe sie mal gesammelt - deshalb hat mich diese Geschichte sehr neugierig gemacht!

— Perle
Perle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Helen Chetin - Die geheimnisvolle Erdbeerfrau (Schneider-Buch)

    Die geheimnisvolle Erdbeerfrau
    Perle

    Perle

    15. August 2016 um 09:50

    Klappentext:Die geheimnisvolle ErdbeerfrauPlötzlich ist Jessica hellwach. Mondlicht erfüllt das Zimmer. Sie setzt sich im Bett auf und lauscht. Es ist nichts zu hören, doch Jessica ist sicher, daß jemand sie gerufen hat. Die Erdbeerfrau! Sie muß beim Weiher sein. Leise steht Jessica auf und schleicht hinaus. Sie muß einfach wissen, warum ihre Freundin sie ruft.Das Besondere dieses Buches: Eine träumerische Geschichte, die zeigt, daß auch eine schöne Phantasiewelt kein Ersatz für menschliche Zuwendung und Liebe sein kann.Eigene Meinung:Dieses Buch fand ich am Samstag per ll auf dem Flohmarkt in einer Nachbarstadt. Da ich Erdbeeren liebe und sogar mal gesammelt habe, musste ich es unbedingt mitnewhmen. Gestern begann ich unterwegs drin zu lesen und am Abend nachdem es wettermäßig abgekühlt hatte, las ich dann bis zur letzten Seite, es waren genau 77. So hatte ich es schnell an einem Tag durch. Jessica war mir sehr ans Herz gewachsen, ich war teilweise genau wie sie, wurde dann schnell mit ihr warm und leidete mit ihr. Man merkte dass sie gerne Erdbeeren hatte, da ihr diese wichtiger waren als die Familie. Dieses Gefühl kannte ich zu gut.Den größten Teil sah ich in bunten Bildern vor meinen Augen und erlebte es, als wenn ich dabei gewesen wäre. Es gibt auch einige schwarz-weiß-Zeichnungen darin, um sich Jessica und die Geschichte mit der geheimnisvollen Erdbeerfrau und ihrer Familie besser folgen zu können.Es war eine schöne Geschichte, die auch ans Herz ging. Meins hatte es auch berührt. Habe es gerne gelesen und werde es an Kinder und Jugendliche weitergeben, an eine Schule, die solche Bücher gut gebrauchen können. Dieses Schneider-Buch ist besonders für Mädchen zwischen 9-12 geeignet!Vergebe hierfür gut und gerne liebgemeinte 3 Sterne!Ich liebe Schneider-Bücher über alles und werde sie immer wieder gerne lesen.

    Mehr