Die kleinen Leute von Swabedoo

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(9)
(6)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleinen Leute von Swabedoo“ von

.. was die Swabedoodahs am meisten liebten, war, einander warme, weiche Pelzchen zu schenken. Ein jeder von ihnen trug über seiner Schulter einen Beutel, und der Beutel war angefüllt mit weichen Pelzchen. So oft sich Swabedoodahs trafen, gab der eine dem anderen ein Pelzchen. Es ist sehr schön, einem anderen ein warmes, weiches Pelzchen zu schenken. Es sagt dem anderen, daß er etwas besonderes ist, es ist eine Art zu sagen: "Ich mag Dich!"..

Eine wunderschöne Geschichte , die unser Herz berührt.

— dicketilla
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Ich mag dich! ... "

    Die kleinen Leute von Swabedoo

    dicketilla

    Ein Märchen, dass von den Swabedoodahs erzählt, fröhliche und glückliche Leute, immer ein Lächeln im Gesicht und freundlich grüßend.Ihre Leidenschaft war es warme, weiche Pelzchen zu verschenken.Doch ein großer und dunkler Kobold streute Neid und Missgunst unter die Leute. Sie begannen ihre Pelzchen für sich zu behalten, wurden dabei aber unglücklich.Eine wunderschöne Geschichte, die viele Tugenden in sich trägt.Kein Buch, sondern nur ein kleines Heftchen, aber mit einer solch gewaltigen Aussage.Es sagt uns, dass wir etwas Besonderes sind, dass man uns mag.Ich bin stolz jetzt auch solch ein Pelzchen zu haben.

    Mehr
    • 6

    Sabine17

    29. May 2016 um 16:52
  • Rezension zu "Die kleinen Leute von Swabedoo"

    Die kleinen Leute von Swabedoo

    Nicole_Rensmann

    15. February 2010 um 21:14

    Schon 1990 brachte der Verlag partisch & röhling das DIN A 5 große und nur 12 Seiten dünne Heftchen heraus. »Als Märchen, wie sie in einer Vielzahl von Mund zu Mund gehen«, wird die Geschichte der kleinen Leute von Swabedoo vom Verlag angepriesen. Die Swabedoodahs sind ein friedliches Volk, das nichts lieber macht, als sich gegenseitig warme, weiche Pelze zu verschenken. Dieses Geschenkritual bedeutet nichts weiter als: »Ich mag dich!« und spendet Harmonie und Freude in dem kleinen Ort. Jeder besaß unzählige dieser kleinen Felle und trug sie stets in einem Beutel mit sich. Doch dann trifft einer der Swabedoodahs einen garstigen, großen, grünen Kobold. Dieser Kobold sät Neid und Missgunst und fortan hamstern die Swabedoodahs ihre Fellchen und verschenken sie nicht mehr … »Die kleinen Leute von Swabedoo« ist eine Geschichte für Jung und Alt, zum Selberlesen, Vorlesen oder Verschenken. Und bei einem Preis von 5,- Euro bietet sich das Heft, dessen Cover mit einem Stück Fell versehen ist, auch als Mitbringsel anstelle von Pralinen oder Blumen an. Denn das Buch »Die kleinen Leute von Swabedoo« ist ein Geschenk für jeden, der einem besonderes am Herzen liegt. Seit 2001 existiert auch ein Hörbuch mit dem gleichen Titel, auf der diese und weitere Geschichten um Vertrauen und Freundschaft von Matthias Bullach erzählt wird. Unbekannter Verfasser Die kleinen Leute von Swabedoo Illustration: Günther Westphal Verlag partisch und röhling ISBN 3-925 197-01-X 5,00 Euro (c) Nicole Rensmann http://www.blog.nicole-rensmann.de/?p=1709

    Mehr
  • Rezension zu "Die kleinen Leute von Swabedoo"

    Die kleinen Leute von Swabedoo

    Pantheon

    21. February 2008 um 21:48

    Auch wenn man diese kleine Lektüre in weniger als einer halben Stunde gelesen hat, hat man im Nachhinein das Gefühl, man hätte ein Buch mit einer solchen Botschaft doch niemals so kurz machen können, aber man kann!

  • Rezension zu "Die kleinen Leute von Swabedoo"

    Die kleinen Leute von Swabedoo

    hazli

    30. December 2007 um 21:08

    Ich bin stolz, auch ein Pelzchen bekommen zu haben :)
    Eine schöne, kleine Geschichte und ein liebevolles Geschenk.

  • Rezension zu "Die kleinen Leute von Swabedoo"

    Die kleinen Leute von Swabedoo

    Bine911

    26. November 2007 um 17:02

    Jeder sollte ein Pelzchen haben :-)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks