Duden. Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 85.000 Stichwörter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Duden. Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 85.000 Stichwörter“ von

Wer Briefe oder andere Texte gerne mal mit einem Fremdwort würzt, für den hält <i>Das große Fremdwörterbuch</i> in einem eigenen Kapitel eine wahre Fundgrube bereit. In einer "umgekehrten" Fremdwörterliste findet man hier zu mehr als 16.000 deutschen Begriffen insgesamt über 40.000 von ihrem Herkommen fremdsprachliche Entsprechungen.<p> Doch das Wörterbuch hat natürlich weitaus mehr zu bieten als dieses pfiffige Surplus, nämlich in erster Linie Herkunfts- und Bedeutungserklärungen zu über 85.000 Wörtern, die ihren Ursprung in einer der zahlreichen fremden Sprachen haben, derer man sich im Deutschen gerne bedient, um einer bestimmten Aussage eine feinere Bedeutungsnuance zu geben. Solche Wörter haben nicht selten schon so tiefe Wurzeln in der deutschen Sprache geschlagen, dass man sich gar nicht mehr bewusst ist, dass es sich im Ursprung um Fremdwörter handelt. Andere Fremdwörter kommen und gehen in rascher Folge. Wer etwa wird in 50 Jahren wohl noch wissen, was ein "Chill-out-Room" gewesen sein mag?<p> Doch nicht nur, weil die Dinge, für die sie stehen, wieder aus dem Leben verschwinden, sind Fremdwörter häufig nur vorübergehende Gäste in einer Sprache. Als solche freilich hinterlassen sie Spuren, etwa in der Literatur. Auch wenn der Schwerpunkt des großen Fremdwörterbuchs auf der Gegenwartssprache liegt, wird man deshalb besonders dankbar dafür sein, dass man hier auch längst ungebräuchlich gewordene Bezeichnungen nachschlagen kann, denen man beispielsweise in literarischen Klassikern begegnet.<p> <i>Das große Fremdörterbuch</i> bietet außerdem in gewohnter Zuverlässigkeit Angaben zur Herkunft, zur richtigen Betonung, zur Grammatik, zur zeitlichen und gegebenenfalls fachsprachlichen Zu- sowie stilistischen Einordnung, zu möglichen Varianten und idiomatischen Wendungen -- kurzum: Für das deutsche Fremdwort markiert dieses Werk den State of the Art und hat unsere uneingeschränkte Empfehlung verdient! <i>--Hasso Greb</i>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen