Duden. Der kleine Duden. Deutsches Wörterbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Duden. Der kleine Duden. Deutsches Wörterbuch“ von

Besonders Vertrauen erweckend kam vielen Leuten das Regelwerk der deutschen Sprache ja nie vor, und manchem erscheint es nach der Rechtschreibreform gar noch Furcht einflößender, weil die Zahl möglicher Schreibweisen schlagartig zugenommen hat. Selbst hoch gebildete (kann man auch zusammenschreiben) und hochintelligente (auf keinen Fall getrennt schreiben) Menschen kommen da schon mal ins Schleudern, respektive Schludern -- ist ja jetzt sowieso egal, wie man es schreibt, und ständiges Nachschlagen im Wörterbuch wäre zu zeitaufwändig.<P> Stimmt beides nicht, wie die Nutzer des <I>Kleinen Dudens</I> schnell merken werden. Gleich auf den ersten Seiten des handflächengroßen Leichtgewichts finden sich in aller Kürze die wichtigsten Regelfälle und -fallen: groß oder klein, zusammen oder getrennt? Zu den 45.000 Einträgen gelangt man ohne langes Blättern, auf einen Blick erkennt man die neuen rot gedruckten Schreibvarianten. In kurzen Artikeln werden einzelne Aspekte, die immer wieder für Probleme sorgen, näher erläutert, zum Beispiel Zusammensetzungen mit "nicht", "wieder", "halb" (Der halb verhungerte Vogel stibitzte das halbgare Fleisch.), oder die nach wie vor knifflige Kommasetzung: Ein Glas dunkles bayrisches Bier schreiben (und trinken) Sie ohne Komma! Denn "das bayrische Bier ist dunkel" und nicht "dunkel und bayrisch".<P> Zwangsläufig bleiben im Vergleich zum großen <i>Duden</i> Lücken, etwa bei den Fremdwörtern. Doch wer nicht von Berufs wegen mit der deutschen Sprache zu tun hat und lediglich fehlerfrei zur nächsten Mieterversammlung einladen oder schriftlich gegen den unberechtigten Strafzettel protestieren will, ist mit dem preiswerten Büchlein bestens bedient. Weitere Zielgruppen: Schüler, Studenten (der nicht sprachlichen Fachrichtungen) und andere schlechter Verdienende, deren Portmonee der Schonung bedarf. <i>--Patrick Fischer</i>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks