Echte Schätze!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Echte Schätze!“ von

Zusammen mit dem PETZE-Institut entstand die 2. Mehrsprachige Ausgabe der STARKE-SACHEN-KISTE für Mädchen und Jungen, für Kinder, die zwei- oder mehrsprachig aufwachsen oder deren Hauptsprache bisher nicht Deutsch war.

Gute Anregungen für multikulturelle Arbeit

— Sabine_Hartmann

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Anregungen für multikulturelle Arbeit

    Echte Schätze!

    Sabine_Hartmann

    24. February 2017 um 12:09

    Die Katze Kim begleitet die Kinder auf ihrem Weg im Kindergarten und hilft mit Vorschlägen, wenn sie nicht wissen, wie sie sich am besten verhalten sollen. Die Kinder besuchen den Kindergarten Pusteblume. Dort gibt es eine Schatzkiste, die ihnen helfen soll. Die Kinder haben alle einen unterschiedlichen kulturellen Hintergrund. In fünf Episoden erleben die Kinder “Abenteuer” und lernen, wie sie sich richtig verhalten können. Felix ist traurig, weil seine Freundin nicht mit ihm spielen will, Aylin möchte nicht an den Füßen massiert werden, Leon hat einen Diebstahl beobachtet und Paula fühlt sich von älteren Kindern bedroht. Sie alle finden mit Hilfe der Schatzkiste und der Erzieherin Zara oder dem Erzieher Jan Auswege. Jede Geschichte wird in fünf Sprachen erzählt. In diesem Band sind Deutsch + Französisch + Polnisch + Albanisch + Farsi enthalten. Jede Seite ist farbig illustriert. Die Zeichnungen sind klar, fröhlich, bunt und stellen das Wichtigste aus dem Text in Bildern dar. Das Buch hilft einerseits dabei, bestimmte Konfliktthemen anzusprechen und auf eine Ebene zu heben, die nichts mit den anwesenden Kindern zu tun, sodass sie die Probleme ohne Vorurteile oder dem Gefühl, selbst angeklagt zu werden, durchdenken können. Jede Lösung wird vorsichtig erklärt, sodass sie auch für kleine Kinder gut nachzuvollziehen ist. Dadurch lernen die Kinder mehr über Rechte, Respekt und Anerkennung. Kinder aus anderen Ländern und Kulturen können so stellvertretend erfahren, welche Werte in Deutschland besonders wichtig sind. Zu dem Bilderbuch gibt es auch pädagogisches Material. Ein zweiter Band enthält die Sprachen Deutsch + Englisch + Türkisch + Russisch + Arabisch.

    Mehr
  • Ein schönes Buch, das in keiner Kindertagestätte fehlen sollte

    Echte Schätze!

    WinfriedStanzick

    15. February 2017 um 12:11

    In insgesamt fünf Sprachen ist das vorliegende kleine „Schatzbuch“ aus dem Petze-Institut für Eltern, Erzieher und Kinder nutzbar. Neben Deutsch und Französisch sind die verschiedenen Mutmachgeschichten noch auf Polnisch, Albanisch und auf Farsi abgedruckt. In schönen Illustrationen von Lena Voß begleitet die Katze Kim und ihre „Starke-Sachen-Kiste“ die Kinder Felix, Aylin, Leon, Paula und Ben in ihre Kindertagesstätte. Die Kinder machen über den Tag unterschiedlich emotionale Erfahrungen. Da geht es um Gefühl wie Traurigkeit und Wut, das Recht, nicht berührt zu werden, das Gewissen quälende Geheimnisse und vieles mehr. Und immer hat die Katze Kim etwas in ihrer Kiste, irgendeinen Gegenstand, der den Kindern hilft, ihr Probleme zu lösen. Immer geht es um einen Fokus, nämlich den allergrößten Schatz zu behüten, den die Kinder haben: sich selbst. Ein schönes Buch, das in keiner Kindertagestätte fehlen sollte.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks