Ein Heldenleben. Geifersucht und Leidenschaft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Heldenleben. Geifersucht und Leidenschaft“ von

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Comic-Kunst

    Ein Heldenleben. Geifersucht und Leidenschaft
    Rumbuddel

    Rumbuddel

    17. April 2016 um 01:06

    Eine gute Zusammenstellung eines sehr schrägen Künstlers, in der sowohl das graphische Genie als auch die Vielfalt dessen deutlich wird, was ich mit "schräg" meine... Man mag Robert Crumb, oder man mag ihn nicht. Ich mag ihn. Diese Ausgabe verzichtet auf "Fritz the Cat", hat aber Mode Maus, Philip K. Dick und Sartres Ekel drin. Eine Auswahl, die ich für gelungen halte. Da man nunmal, um Crumb gerecht zu werden, das Gesamtwerk lesen müßte, kann ich das nicht als Einsteigerwerk empfehlen, aber auch nicht als "Crumb-für-Fortgeschrittene" oder dergleichen; aber seine Stilvielfältigkeit wird deutlich, das mag ich. Und glücklicherweise in der Übersetzung von Harry Rowohlt, das.

    Mehr