Elf Jahre meines Lebens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elf Jahre meines Lebens“ von

Elf Jahre (1937-1948) saß Elinor Lipper in sowjetischen Gefängnissen und Lagern. In ihrem bewegenden und intelligenten Bericht legt sie Zeugnis von einem vergessenen Kapitel der deutschen Geschichte ab. "Dieses Buch bedeutete für mich ein wichtiges Ereignis. Und das wird es, wie ich annehme, für jeden sein, der es ohne Vorbehalt liest. Das Buch ist ein Zeugnis menschlicher Leidensfähigkeit, wenn sie bis an die Grenze des überhaupt Vorstellbaren getrieben wird, und es ist im gleichen Ausmaß ein konkretes historisches Dokument, das unsere Kenntnis der entsetzlichen Widersprüche vervollständigt, die in unserer Zeit bestehen." Elinor Lipper

Stöbern in Biografie

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks