Enid Blyton: Dolly 15 - Ein Möwenfest im Möwennest

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Enid Blyton: Dolly 15 - Ein Möwenfest im Möwennest“ von

Enid Blyton: Dolly 15 - Ein Möwenfest im Möwennest [Gebundene Ausgabe] Enid Blyton (Autor)

Enid Blyton ist schon eine tolle Kinder-Autorin!

— Perle
Perle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enid Blyton - Dolly 15 - Ein Möwenfest im Möwennest

    Enid Blyton: Dolly 15 - Ein Möwenfest im Möwennest
    Perle

    Perle

    14. August 2015 um 22:38

    Klappentext: Im Landschulheim Burg Möwenfels summt es nur so vor Trubel und Geschäftigkeit. Die Schülerinnen planen ein großes Fest, und dieses Fest ist etwas ganz Besonderes: die Zukunft der geliebten Burg hängt davon ab! Die Mädchen fiebern dem großen Ereignis entgegen. Und endlich ist der Tag der Superfete gekommen ... Das Besondere dieses Buches: Kinder mögen Bücher, die ihnen "Helden" oder Leitfiguren vorstellen, die sie bewundern und mit denen sie sich identifizieren können. Eigene Meinung: Dieses Buch entdeckte ich letzte Woche im Öffentlichen Bücherschrank in unserer Nachbarstadt. Da ich Schneider-Bücher über alles liebe, musste ich es mitnehmen. Las sie schon Anfang der 80er Jahren zur Schulzeit. Enid Blyton eigentlich weniger, aber dafür heute um so lieber. Einige Serien habe ich von "Dolly" schon durch, zuletzt Folge 10 und 15, doch es fehlen mir noch paar Teile, an denen ich jetzt sehr interessiert bin. Ich kann sie nur jedem Enid Blyton-Fan oder Schneider-Buch-Liebhaber weiterempfehlen. Es lohnt sich wirklich. Das Zusammenhalten dort auf "Burg Möwenfels" ist einfach herrlich. So sollte es auf jeder Schule oder Internat bzw. Landschulheim zugehn. Ech klasse! Sollte jeder Schüler/oder Schülerin sich ein Beispiel dran nehmen und die Lehrer auch. Lehrer und die es werden wollen, sollten sich diese Reihe auch unbedingt zur Genüge führen und einmal Durchlesen. Da wünschte ich, ich würde auch noch mal zur Schule gehn. Hierfür vergebe ich liebendgerne gutgemeinte 4 Sterne!

    Mehr