Es ist nicht alles Holz, was glänzt

von  
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Es ist nicht alles Holz, was glänzt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Es ist nicht alles Holz, was glänzt"

Amüsant überraschend informativSprichwörtlich§Gold wert sind Redewendungen, die unsere Sprache jeden Tag lebendiger, plastischer§und treffender machen. Das zeigen die überraschenden, faszinierenden§Ableitungen vieler Sprüche. Ein Buch voll Humor, Witz und Esprit und einem§vergnüglichen Blick in die Sprachgeschichte an fast 200 Beispielen. Werden Sie§zum Sprachentdecker!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783577090155
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Bertelsmann Lexikon Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fias avatar
    Fiavor 6 Jahren
    Rezension zu "Es ist nicht alles Holz, was glänzt"

    Was ich erwarte:
    Redewendungen benutzen wir täglich - doch woher stammen sie eigentlich? Ich war neugierig und bei der Aufmachung konnte ich gar nicht Nein sagen.

    Meine Meinung:
    Ich bin ganz aus dem Häuschen, weil das Buch so interessant war. Jetzt kann ich nämlich sagen, was hinter "ganz aus dem Häuschen sein" steckt. Schwarz auf Weiß habe ich die Herleitung lesen dürfen und darüber freue ich mich wie ein Schneekönig.

    Okay, ich glaube meine Beispiele waren deutlich ;) Im Buch werden größtenteils solche Sprichwörter erklärt. Interessant und mit vielen Beispielen sind die Erklärungen einfach zu verstehen. So fühlt man sich auch nicht, als würde man ein Lexikon lesen. Ganz im Gegenteil. Der Schreibstil des Autors ist nämlich ziemlich locker und lässt sich so sehr flüssig lesen.

    Es werden Sprichwörter wie "sich einen Ast ablachen" und "toi toi toi" behandelt. Wusstet ihr, dass die Redewendung "Schwamm drüber" daher kommt, dass früher in Gaststädten offene Rechnungen auf Tafeln geschrieben wurden? Sind die Rechnungen beglichen worden, konnte man die Rechnung wieder wegwischen. Der Wirt ging also mit dem Schwamm drüber. Daraus hat sich eben unsere Redewendung entwickelt, die wir benutzen, wenn wir einer Sache keine Bedeutung mehr zusprechen.

    Neben der Erklärung von Redewendungen befinden sich auch noch ein paar "verdreht und vertauscht"-Sprichwörter im Buch. Diese haben mir besonders gut gefallen. Denn über "Reden ist Schweigen, Silber ist Gold" oder "Fliegen haben kurze Beine" muss man einfach schmunzeln.
    Positiv anzumerken ist auch der Register und das Inhaltsverzeichnis am Ende des Buches - so kann man schnell ein Sprichwort (wieder)finden.

    Fazit:
    Ein Lexikon der etwas anderen Art! Locker und flüssig lassen sich die Beschreibungen lesen und das ein oder andere Lächeln wird einem auch aufs Gesicht gezaubert.

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks