Ever After High - Das bin ich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ever After High - Das bin ich“ von

Spieglein, Spieglein an der Wand … Egal, ob Royal oder Rebel – jeder möchte zeigen, wer er ist! Und vor allem: Was ist das Besondere an einem? Was macht einen einzigartig? Im »Ever After High«-Design-Buch können Mädchen ihrer besonderen Persönlichkeit Ausdruck verleihen. Zahlreiche Aufkleber, Wandtapeten, Muster und Schablonen bieten Inspiration und Anregungen zur ganz eigenen Zimmergestaltung, Modekreation und Poesie. So werden Träume und Herzenswünsche wahr!

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!!!

    Ever After High - Das bin ich
    fairy-book

    fairy-book

    30. October 2014 um 14:49

    Jeder kennt wohl noch aus seiner Kindheit die Bücher, in die man all seine Lieblingsdinge in Listen eintragen konnte.  Ich bin heute noch ein Fan davon, und trage alles in meinem Filofax zusammen. Dann sah ich dieses Buch, und meine Girlie-Herz schlug höher! Ich bin ja auch ein Märchen-Fan, und die Ever after High Reihe ist mir schon lange bekannt. Schade das mein Tochter noch zu klein ist um sich dafür zu interessieren. Die Figuren in diesem Mitmach-Buch sind die Kinder berühmter Märchen-Charakteren. Apple White ist zum Beispiel Snow Whites, also Schneewittchens, Tochter. Neben diesen traumhaft gezeichneten Prinzessinnen, ist das ganze Buch wunderschön und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. So viele verschiedene Stile, Schriftarten, und Ideen! Es gibt Listen für alles Mögliche: Neben Klassikern, wie Lieblings-Musik, Filmen, usw... gibt es auch ausgefalleneres wie das Traumzimmer. Dort kann man sogar seine Lieblingstapete verewigen. Man lernt zeichnen, Unterschriften, kann Stammbäume und Stundenpläne eintragen, Rezepte aufschreiben, und eigene Märchen schreiben. Malschablonen und Sticker mit verschiedenen Motiven sind auch mit dabei. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt!!! Das Arbeiten daran macht Spaß, und ist gerade jetzt im Herbst ein toller Zeitvertreib, wenn es es draussen regnet und die Kids nicht nach daussen können. Und wenn man dann irgendwann doch fertig ist, ist es eine wunderschöne Erinnerung! In meinem Terminplaner dekoriere ich auch, und mein Herz hängt daran.  Wie ist das dann erst bei solch einem genialen Buch? Noch bin ich am Überlegen ob ich es verschenke, oder doch lieber selbst behalte, und selbst wieder zum Kind werde, und es selbst nutze!

    Mehr