Facetten 17. Daniela Gugg – Das Papier der Anderen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Facetten 17. Daniela Gugg – Das Papier der Anderen“ von

Sprache, Wörter und Texte sind für Daniela Gugg (*1981) immer wieder künstlerisches Material. Sie schreibt und erzählt. Sie forscht nach individuellen Lebensgeschichten oder recherchiert die sozialen und historischen Gegebenheiten von Gesellschaften und bringt Rechercheergebnisse zu papier. „Das Papier der Anderen“ rückt die Materialität des Papiers als Träger dieser Geschichte ins Zentrum. Im Rahmen von zwei längeren Reisen nach Belgrad (Serbien) spürte Daniela Gugg dem Wiederverwertungskreislauf des für die Publikation verwendeten Papiers ‚Šrenc’ nach. Sie sprach mit den Roma, die in den Straßen der serbischen Hauptstadt Papier sammeln, und besuchte die Recyclingfabriken am Rande der Stadt. Dabei verknüpfte sie die Biografien der Papiersammlerinnen und Papiersammler, ihre Erfahrungen der gesellschaftlichen Marginalisierung sowie der Migration mit der Geschichte und mit den sozialen und wirtschaftlichen Realitäten Serbiens und des heutigen Europas. Die „Facetten“, eine Publikationsreihe der Kulturstiftung des Kantons Thurgau, stellen aktuelle Positionen und Aspekte des regionalen Kunstschaffens vor. Daniela Gugg (b. 1981) continually makes language, words and texts her artistic material. She writes and tells stories. She delves into individual life histories or researches the social and historical characteristics of societies, putting the results of her research on paper. „The paper of others“ brings the material qualities of paper, the carrier of this story, centre stage. Over the course of two extended visits to Belgrade (Serbia) Daniela Gugg traced the recycling loop of the ‚Šrenc’ paper used in this publication. She spoke with the Roma who collect paper on the streets of the Serbian capital and visited the recycling plants on the edges of the city. In so doing she links the biographies and migration with Serbia’s history and social and economic realities as well as those of current-day Europe.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks