Finger-Fadenspiele

von  
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Finger-Fadenspiele
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Osillas avatar

Eine schöne Möglichkeit sich die Zeit zu vertreiben und auch für unterwegs einfach super!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Finger-Fadenspiele"

Dieses Set enthält alles, was du brauchst, um viele superstarke Finger-Fadenspiele zu erlernen! Neben einem Buch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen beinhaltet es drei coole Neonfäden, damit du direkt loslegen kannst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783845820415
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:Ars Edition
Erscheinungsdatum:16.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Osillas avatar
    Osillavor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schöne Möglichkeit sich die Zeit zu vertreiben und auch für unterwegs einfach super!
    Spiele aus Kindertagen!

    Wer erinnert sich noch an die Finger-Fadenspiele aus der guten alten Schulzeit? Als meine Tochter neulich aus der Schule kam und einen Faden hervor zauberte, fiel mir wieder ein, wie ich selbst als Kind dieses Spiel gerne gespielt habe. Allerdings spielten wir damals zu zweit und hoben abwechselnd den Faden von den Fingern. Ganz neu war mir, dass man auch Figuren aus den Fäden gestalten kann. Ars Edition hat ein schönes Buch dazu veröffentlich, im Gepäck sind drei tolle Neonfäden, damit man gleich loslegen kann.

    Zunächst erfährt man ein wenig zur Geschichte des Fadenspiels, bevor es los geht und die Anfangsposition sowie mehrere Figuren (wie ein Hexenbesen oder der Eiffelturm) mit reichlich Bildern erklärt werden. Im Anschluss dazu sind die bekannten Wechselfiguren, bei welchen man sich gegenseitig den Faden von den Fingern hebt, beschrieben.

    Das Buch ist farbenfroh und mit vielen bunten Bildern gestaltet. Die Erklärungen sind gut verständlich, der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Figuren ansteigend und die Figuren teilweise aufeinander aufbauend, sodass man gut seine Fingerfertigkeit trainieren kann. Lediglich zwei Figuren waren für meine Tochter (6) noch zu schwierig, aber mit etwas Geduld und Übung sind sie sicherlich auch machbar.

    Ich kann das Buch und die mitgelieferten Fäden nur empfehlen. Alte Erinnerungen werden hier wieder wach und es macht Spaß das Ganze mit dem eigenen Kind wieder entdecken zu können. Eine schöne Möglichkeit sich die Zeit zu vertreiben und auch für unterwegs einfach super!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Supercoole Fadenspiele

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks