Fluch(t): Kindheitserinnerung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fluch(t): Kindheitserinnerung“ von

1955. Raus aus der DDR, es begann die Flüchtlingszeit. Nach Österreich, dann zurück nach Deutschland. Man sprach die die gleiche Sprache und doch war Deutschland nicht gleich Deutschland. Es wird das Jahr, dass das Leben der kleinen Edi sehr verändert. Ihr Zuhause hieß nun- Flüchtlingslager-. Fast neun Monate, heute im Jahr 2010, eine kurze Zeit. Doch damals, für Edi, eine Ewigkeit.

Bei Amazon

— Vero-KAa
Vero-KAa
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen