Freundschaft Plus-Minus: Scheinwelt

von 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Freundschaft Plus-Minus: Scheinwelt
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Freundschaft Plus-Minus: Scheinwelt"

Klappentext Mina und Gordon sind glücklich verheiratet, zumindest bis zu dem Tag, an dem Mina feststellt, dass sie sich etwas vormacht. Der Sex ist nicht nur weniger geworden, sondern auch langweiliger und sie sehnt sich nach Abenteuer, die weit über das Normale hinaus gehen. Sie beschließt Leon zu treffen – ihren Liebhaber, dem sie verfallen war, bevor Mina sich auf die Ehe einließ. Er kennt die Neigungen seiner großer Liebe und das dunkle Geheimnis, was sie mit sich trägt. Nicht ganz zufällig, läuft sie Rick - seinerzeit Leons bester Freund und ein außerordentlich wohlhabender Traumtyp - über den Weg. Unglaubliche Ereignisse stürzen auf sie ein, die ein unverhofftes Gefühlschaos hervorrufen. Intrigen, Lügen, fesselnde Begierde und ein scheinbar unerreichbarer Mann bestimmen ihr Dasein! Freundschaft Plus-Minus erzählt aus der Ich-Perspektive und enthält explizit erotische Szenen! Textauszüge ✔ Gut Jasmina, Gordon ist auf Geschäftsreise und es kann nicht schaden, Zeit mit Leon zu verbringen, immerhin gehörte dein Herz ihm. Verändert hat er sich definitiv und genau diesen Wandel macht ihn interessant. So schlagkräftig, dass dich die Neugierde packt und du alles wissen musst. Ob es an seiner Frau liegt? Ach ja, Anna - denke ich. ✔ Du bist mir noch eine Antwort schuldig, Leon!« Er beißt von dem Croissant ab und schaut mir tief in die Augen, was ich gerade überhaupt nicht gebrauchen kann. Immer versucht er meine Gedanken zu lesen, was ihm oftmals gelingt, ich aber nicht zulassen will. Mir ist nicht entgangen, dass er nur in Shorts gekleidet ist und mich dieser perfekte Körper - mit wahrhaftem Sixpack - unglaublich erregt. ✔ Ich bekomme fast nicht mit, dass Leon mir einen Champagner vor die Nase hält. Ohne ein Wort zu sagen, nehme ich mir das Glas und bewege mich langsam durch den Saal, um all die Accessoires zu bewundern. Statuen, Kerzenleuchter und eine Bar, zu der sich Leon begibt, um Rick ein Bier zu zapfen. Rick war schon immer ein eingefleischter Biertrinker. Für Champagner oder ähnliches hat er nichts über, außer natürlich guten Whisky. ✔ Mich durchjagt eine Erleuchtung, die meinen Körper schlagartig zwingt, sich aufzurichten und direkt vor Rick zu setzen. Gesicht an Gesicht. Meine Beine schlage ich über seine und stecke die Füße unter seinen knackigen Hintern. Sein fragender Blick entgeht mir nicht. Obwohl ich keine perversen Absichten habe, muss ich kurzzeitig daran denken. Die Position ist perfekt. ✔ Mein Herz schlägt so rasant, dass meine Hand den Weg dorthin sucht. Ich starre Rick mit großen Augen an, die mir von Tränen brennen. Plötzlich wird mir unglaublich fiebrig und ich fange an zu schwitzen. Eine schwarze Wand bäumt sich vor mir auf und ich sacke zusammen. ✔ Der Chauffeur öffnet die Tür. Mit einem Nicken bedanke ich mich und krieche rein. Wieder so ein luxuriöser Wagen. Langsam wird mir das zu viel. Luxus hier - Luxus da. Ist das die Realität? Rick unterhält sich kurz mit dem Fahrer und nimmt neben mir Platz. Wir fahren durch die Straßen New Yorks. Der Verkehr ist die Hölle und kein Vergleich zu Hamburg. Wenn ich mir vorstelle, ich müsste mein Auto hier lenken, könnte ich schreien. Genauso wie ich es jetzt am liebsten möchte. Wieder absolute Stille. Kein Ton, nur Musik schallt aus den Lautsprechern. Was erwarte ich? Rick ist immer sehr schweigsam, sofern es ans Eingemachte geht. Wenigstens mal eine negative Eigenschaft an ihm.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783738026894
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:207 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:07.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks