Fußball-Kalender WM-Jahr 2010

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fußball-Kalender WM-Jahr 2010“ von

Der kompakte WM-Kalender 2010 mit Special zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Außerdem wie immer: Bundesliga-Planer, Gedenktage, Statistik, Analysen, Sprüche, Adressen, Fotos, Faninfos u.v.m.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fußball-Kalender WM-Jahr 2010"

    Fußball-Kalender WM-Jahr 2010
    BRB-Jörg

    BRB-Jörg

    30. November 2009 um 23:59

    Wie in jedem Jahr, gibt der Werkstatt-Verlag auch für 2010 einen eigenen Taschenkalender für Fußballkalender heraus. Zunächst die Eckdaten: 256 Seiten erscheinen im handlichen DIN A6-Format und ein extradicker Schutzumschlag sorgt dafür, dass der Kalender auch nach ein paar Monaten intensiver Benutzung noch gut aussieht. Und innen? An einem Kalendarium kann man nicht viel falsch machen. Jede Woche füllt hier eine Doppelseite, so dass es an jedem Tag platz für Notizen gibt. Außerdem gibt es zu fast jedem Datum berühmte Geburtstagskinder oder historische Ereignisse aus der Fußball-Welt, in jeder Wochenübersicht findet sich zudem ihr berühmtestes Kind mit Kurzbiografie wieder. Neben Übersichtskalendern im vorderen sowie zahlreichen Statistiken und Adressen im hinteren Teil gibt es auch immer wieder Exkurse und kleine Texte „für die Halbzeitpause“, Leseproben aus verlagseigenen Büchern sowie Abrisse zum Fußball in Afrika und speziell in Südafrika. Alles in allem eine runde Sache, herrlich bundesliga-unlastig, bei der die eigentliche Aufgabe eines Kalenders (Zeitübersicht bzw. Notizbuch) stets im Vordergrund bleibt, die aber auch nebenher noch eine Menge bietet, was es rechtfertigt, eben nicht den 08/15-Kalender aus der Post oder dem Schreibwarenladen zu holen, sondern eben dieses schnieke Teil. Die Kaufempfehlung sei hiermit ausgesprochen, wenngleich ich mich hinsichtlich einer Bewertung mit Punkten bei einem Kalender relativ schwer tue, aber einfach mal 4 von 5 Sternen zücke.

    Mehr