Geisterstunde: 7 Romane in einem Band (German Edition)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geisterstunde: 7 Romane in einem Band (German Edition)“ von

Alte Rechtschreibung ! Der Tod hat einen Namen Sharon de Winter Als die Pianistin Pamela Lindsay in Windhaven ein Konzert gibt, weiß sie noch nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit dem der Callisons verknüpft ist. In der Nacht hört Pamela eine ferne Sinfonie. Als sie am Tag darauf das Konzert gibt, ergreift etwas Fremdes von ihr Besitz. Obwohl sie sich verzweifelt dagegen wehrt, spielt sie die kurze Sinfonie, die sie in der Nacht zuvor gehört hat. Ab da hängt ihr Leben nur noch an einem seidenen Faden. Im Labyrinth der Angst Anne Alexander Alice Price verliert ihre Eltern durch einen Autounfall und zieht zu ihren Verwandten nach Cornwall. Sir Jeffrey, der sie im Krankenhaus besucht hat, ist überglücklich darüber. Zwischen ihnen bahnt sich eine zarte Liebe an, doch sie wird von den Ereignissen überschattet, in deren Mittelpunkt ihre Tante Belinda steht, die nicht nur erpreßt wird, sondern auch im Banne eines Vodoo-Zauberes geraten ist. Geisterreigen Dinah Kayser Diana Rowland ist im Ausland aufgewachsen, weil ihre Eltern sie vor dem Familienfluch beschützen wollten. Als sie nach Rowland zurückkehrt, ist sie nicht allen Leuten in der Umgebung willkommen. Dr. Timothy Lansing glaubt genauso wenig wie Diana an Geister und Spuk. Er hält die Geschichte mit den toten Kindern, die ihr Unwesen in dem alten Castle treiben sollen, für absoluten Unsinn. Gemeinsam nehmen sie den Kampf um Rowland auf und machen dabei eine grausige Entdeckung. Die Teufelskapelle Sharon de Winter Nachdem Charlene Alley den Maler Richard Lord Woodbury kennengelernt hat, verändert sich ihr Leben drastisch. Nacht für Nacht wird sie von grausamen Alpträumen heimgesucht. Doch ihre Qualen werden fast unerträglich, als ein Gemälde von Lord Woodbury verkauft wird und Charlene die Einladung auf den Landsitz des Malers nach Wales annimmt... Tödlicher Haß Anne Alexander Nach der Ermordung ihrer Stiefmutter war Marcella Madison nach Spanien verbannt worden. Ihr Vater, der sie für die Mörderin seiner zweiten Frau hält, obwohl sie damals erst acht Jahre alt war, will nichts von ihr wissen. Als Marcella zwölf Jahre später nach Red Castle zurückkehrt, schlägt ihr offener Haß entgegen. Nur David Revell gibt ihr ein wenig Halt. Dann kommt es zu einem weiteren Mord und bald ist auch Marcellas Leben in Gefahr. Gefährliche Visionen Sharon de Winter Rebecca erleidet eine schwere Gehirnerschütterung. Immer häufiger skizziert sie Bilder von Ereignissen, die wirklich eintreffen. Sie beschließt, einige Zeit in Cornwall zu verbringen. In der Nähe des Hauses liegt Drago Castle, der unheimliche Besitz der Forbes'.. In einer ihrer Visionen sieht Rebecca, wie sich ein Mann mit einem Messer in der Burgkapelle von Drago Castle über ein Mädchen beugt, dessen Kopf hinter einer Bank verborgen bleibt. Als Lord Forbes Rebecca bittet, seine Tochter zu malen, kommt sie einem tödlichen Geheimnis auf die Spur, das auch sie ins Verderben zu reißen droht. Tod auf Ormond Hall Anne Alexander Auf einer Party lernt Michelle Bryant Kevin Ormond kennen. Schon bald stellt Michelle fest, dass Kevin rasend vor Eifersucht werden kann, aber irgendwie gefällt ihr das. Als er sie fragt, ob sie ihn heiraten möchte, sagt sie ja. Kevin bringt sie in das Stadthaus seiner Familie. Als Michelle in der Nacht aufwacht, sieht eine durchsichtige Gestalt auf ihrem Bett. Nach wenigen Augenblicken löst sich die Gestalt auf. Am nächsten Morgen ist die junge Frau überzeugt, nur geträumt zu haben. Besonders ein kleiner Turm hat es Michelle angetan. Als sie zum Söller des Turmes hinaufsteigen will, sieht sie erneut eine Lichtgestalt. Von Roger Nevins, einem Nachbarn der Ormonds, erfährt sie, daß man am Fuß des Turms eine junge Frau gefunden hat, die vermutlich hinuntergestürzt worden ist. Bei dieser jungen Frau handelte es sich um Kevins erste Verlobte Danielle. Michelle fällt aus allen Wolken und sie beginnt zu ahnen, daß es noch einiges gibt, was die Familie ihr bisher versch
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen