Geschichte der Photographie - Von 1839 bis heute

3,0 Sterne bei3 Bewertungen
Cover des Buches Geschichte der Photographie - Von 1839 bis heute (ISBN:9783822847756)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geschichte der Photographie - Von 1839 bis heute"

Eine typisch amerikanische "Tellerwäscherkarriere" durchlebte George Eastman, der Gründer von Kodak. Er avancierte vom Laufjungen zu einem der wichtigsten Industriellen in der amerikanischen Geschichte. Eastman starb 1932 und vermachte seinen Nachlass der University of Rochester, die seit 1949 die Exponate als Museum für Fotografie und Film international ausstellt - heute übrigens die umfangreichste Sammlung ihrer Art weltweit. Die stetig wachsende Kollektion umfasst mehr als 400.000 Bilder und Negative - darunter Arbeiten von Alfred Stieglitz, Edward Steichen, Ansel Adams und zahlreichen anderen Größen der Fotografie. Hinzu kommen mehr als 23.000 Kinofilme, 5 Millionen Filmstills, die wohl bedeutendste Stummfilm-Sammlung, technisches Gerät und eine Bibliothek mit über 40.000 Büchern zu den Themen Fotografie und Film. Das George Eastman House ist eine wahre Pilgerstätte für Forscher, Fotografen, Sammler und jeden, der sich für die Geschichte von Fotografie und Film interessiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783822847756
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:766 Seiten
Verlag:TASCHEN
Erscheinungsdatum:09.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks