Geschichten aus den Ostfjorden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten aus den Ostfjorden“ von

"Sie ergriffen Hrafnkel und seine Leute und banden ihnen die Hände auf den Rücken. Dann erbrachen sie das Vorratshaus und nahmen Stricke von den Haken. Darauf nahmen sie ihre Messer, stachen Hrafnkel und seinen Leuten Löcher in die Fersen, zogen Stricke hindurch, warfen diese über den Trockenbalken und hängten sie so auf, acht Mann." §Daß die Missetäter ihre Opfer nicht am Hals, sondern an den Fersen aufhängten, wird ihnen selbst zum Verhängnis. Doch endet "Die Saga von dem Goden Hrafnkel" anders, als der Leser erwartet. Saga bedeutet Bericht, Geschichte. Das Wort steht ausschließlich für Erzählungen aus dem alten Island. Darunter sind Meisterwerke einer realistischen Literatur in Prosa, wie die zwei Geschichten aus dem östlichen Island in diesem Band. Sie stammen von uns unbekannten Dichtern mit einer überzeugend modernen Sprache. Einen so knappen, drastischen Erzählstil, wie er für die Sagas typisch ist, hat es zur Zeit ihrer Entstehung sonst nirgends auf der Welt gegeben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks