Hör mal rein, wer kann das sein? - Bauernhoftiere

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hör mal rein, wer kann das sein? - Bauernhoftiere“ von

Hör mal rein, wer kann das sein?

Die Kuh macht muh, aber wie macht das Schwein? Hier kannst du es entdecken! Einmal über das Fell der Tiere streicheln und schon ertönen die Stimmen der beliebtesten Bauernhoftiere. Hochwertige Fotografien, kuschelweiche Felle und Soundmodule auf jeder Seite lassen den Bauernhof lebendig werden.

Ein erstes Buch zum Hören und Staunen mit leicht auslösbaren Sounds.

Effektvoll und staunenswert!

— baronessa

Stöbern in Kinderbücher

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Eine abenteuerliche Gechichte voller Spannung, mysteriösen Ereignissen, kuriosen Charakteren und einem skrupellosen Magier.

EmmyL

Keine Angst vor Stinktieren (Bat und Thor 1)

Eine wunderschöne Geschichte von einem kleinen Jungen und seinem Stinktier.

Zanzarah

Nele rettet ein Pony

Was macht man wenn einem ein Pony zuläuft und es scheinbar niemandem gehört? Ein tolles Abenteuer, witzig und spannend.

Kinderbuchkiste

Nur mal schnell das Faultier wecken

lustiges, spannendes Kinderbuch für alle Altersklassen

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hören, Sehen und Fühlen

    Hör mal rein, wer kann das sein? - Bauernhoftiere

    baronessa

    14. May 2016 um 17:33

    In diesem Buch sind fünf Tierarten dargestellt. Es handelt sich um Bauernhoftiere, wie Hühner, Schafe, Kühe, Schweine und Pferde. Ein kleiner Text stellt die Tierart vor. Dabei wird das Kind aufgefordert, das jeweilige Tier zu streicheln. Wenn man dabei fester aufdrückt, kann man den Laut der Tierart hören. Bunte Fotografien veranschaulichen den Kindern die Spezies.   Toll finde ich daran, dass man nicht nur die Tierlaute hört, sondern auch das jeweilige Fell des Tieres streicheln kann. Es werden gleich drei Eigenschaften beim Kind gefördert – Hören, Sehen und Fühlen!   Die Kinder lernen unbeschwert die Tiere auf einem Bauernhof kennen.   „Wie macht die Kuh?“ – „Wo ist das Schwein?“- Der Kreativität ist also keine Grenze gesetzt!   Die letzte Seite ist zwar sehr dick, aber irgendwo muss ja die Technik untergebracht werden. Es gibt einen An- und Ausschalter für die Batterie.   Das Küken auf dem Cover ist sehr süß und man kann sofort „fühlen“. Die Seiten sind stabil, ebenso die Knöpfe.     Fazit: Das Buch kann ich nur empfehlen, denn es sind nicht nur schöne Tierbilder zu betrachten, sondern die Kinder werden zum Hören und Erleben eingeladen. Und welches Kind streichelt nicht gern ein Tier? Hier braucht man keine Sorge zu haben – es wird nicht gebissen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.