Haack Taschenatlas Weltgeschichte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haack Taschenatlas Weltgeschichte“ von

Vielleicht nicht in jede Hosentasche, aber doch in jede Jackentasche passt dieser wirklich nur in dieser Hinsicht kleine Atlas zur Weltgeschichte. Vorgelegt haben ihn Hans Ulrich Rudolf und Vadim Oswalt bei Klett-Perthes. Doch das handliche Format ist beileibe nicht die einzige Stärke dieses gelungenen Büchleins, das auf 276 durchgängig vierfarbigen Seiten knapp, aber nicht verkürzend, sondern präzise und mit Blick für das Wesentliche über die Geschichte der Menscheit von ihren Anfängen bis in die Gegenwart informiert. Wie bei den anderen in der sorgfältig konzipierten Haack-Atlas-Reihe bereits vorliegenden Bänden zur Kartografie oder Vexiologie (Flaggenkunde) sind die Zusammenhänge, in diesem Falle die politisch-historischen zuverlässig recherchiert und werden durch die insgesamt 115 farbigen Karten anschaulich gemacht. Der TaschenAtlas Weltgeschichte berücksichtigt auch die jüngere Vergangenheit, so dass er eine erste Orientierung auch über die Zusammenhänge und Hintergründe der zahlreichen aktuellen Konfliktlagen der Weltpolitik erlaubt. Lobenswert sind nicht zuletzt das sorgsam zusammengestellte Sachregister, das außer dem Text auch die Karteninhalte erschließt, die zahlreichen im jeweiligen Textzusammenhang gegebenen Begriffserläuterungen sowie die chronologischen Übersichten, die Ordnung in die historischen Abläufe bringen. Kurzum: Dieser Atlas ist ein handlicher Begleiter, der schnell, anschaulich und kompetent über den Gang der Weltgeschichte informiert. --Hasso Greb
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen