Harenberg Enzyklopädie der Tiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harenberg Enzyklopädie der Tiere“ von

§B§Der faszinierende Wegweiser durch das Wunderreich der Tiere§S§§Wissen über das Tierreich ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen. Deshalb unternimmt die neue "Harenberg Enzyklopädie der Tiere" die Aufgabe, dieses Wissen zu ordnen, auf das Wesentliche zu konzentrieren und allgemein verständlich darzustellen. Mehr als 1400 Tierarten, Familien und Ordnungen, von den Einzellern bis zu den Primaten, vom Aal bis zum Zwergschwan, werden in Einzelartikeln vorgestellt. Als vollständig neu erarbeitetes Tierlexikon verfolgt es zwei Schwerpunkte: Der erste umfasst die Gruppe der Wirbeltiere, insbesondere die bekannten Großgruppen Säugetiere und Vögel; der zweite Schwerpunkt liegt auf der Tierwelt Mitteleuropas. Das bedeutet aber keine Beschränkung auf den europäischen Raum. Insbesondere werden auch solche Arten vorgestellt, die regelmäßig in zoologischen Gärten zu sehen sind oder die durch ihre biologischen Besonderheiten in der Fauna eine Ausnahmestellung ein nehmen. Darüber hinaus gilt Haustieren und häufig gehaltenen Heimtieren wie Aquarienfischen, Terrarientieren und Kleinsäugern ein besonderes Augenmerk. Schnelle Einordnung in die Systematik der Tierwelt sichert der Infoblock am Anfang jedes Artikels. Er nennt darüber hinaus die wichtigsten Grunddaten wie Größe/Länge, Gewicht, Alter und Verbreitungsgebiet, so dass diese Informationen problemlos mit denen anderer Tiere verglichen werden können. Die präzisen Texte informieren über Aussehen, Lebensraum, Ernährung, Verhalten und Fortpflanzung. Zusätzlich werden Details zum Natur- und Artenschutz, zu Bestandsgrößen, medizinischen Verwendungen und mythologischen Deutungen, aber auch zur Haltung und Pflege der Tiere mitgeteilt. Verweise verzahnen die Einzelartikel untereinander und führen den Leser zu verwandten Tierarten. Für die Texte zeichnen Spezialisten verantwortlich, die sich zum Teil schon seit Jahrzehnten mit "ihren" Tieren beschäftigen. Profilierte Wissenschaftler vermi tteln komprimiertes und aktuelles Wissen, das es in dieser Form nirgendwo anders gibt. Die mehr als 1200 Farbaufnahmen stammen von den besten Tierfotografen und wurden von der Naturfoto-Agentur "blickwinkel" beschafft. Sie bieten eine den Text entscheidend ergänzende Informationsquelle. In dieser gelungenen Verbindung aus faktenreichen Texten mit außergewöhnlichen Bildern liegt die besondere Qualität der neuen "Harenberg Enzyklopädie der Tiere".

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks