Harenberg Literaturlexikon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harenberg Literaturlexikon“ von

Aischylos oder Botho Strauß, Drama oder Komödie, Lyrik oder Prosa: Das "Harenberg Literaturlexikon" gibt klar und verständlich Auskunft über die ganze Welt der Bücher. Auf über 1150 Seiten bietet dieses einbändige Nachschlagewerk einen klar strukturierten Überblick über alle Sparten und Facetten der Literatur.§Die opulente Bebilderung ist für ein Literaturlexikon außergewöhnlich: 1208 farbige Abbildungen und Grafiken fügen dem Lexikon eine neue Dimension hinzu. Viele dieser optischen Elemente wurden eigens für das "Harenberg Literaturlexikon" entwickelt. Dazu gehören die Karten und Skizzen zu den Schauplätzen der Weltliteratur: Sie stellen Zusammenhänge her und erleichtern das Verständnis komplexer Werkgeschichten. Die Leben/Werk-Tabellen sind ein weiteres Beispiel für die zahllosen Innovationen: In chronologischer Folge werden die wichtigsten Lebensstationen der großen Dichter und Dramatike r mit ihren Werken in Verbindung gebracht. Außerdem wird auf einen Blick deutlich, wo sie zum jeweiligen Zeitpunkt gelebt haben und wie alt sie gewesen sind.

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Harenberg Literaturlexikon"

    Harenberg Literaturlexikon

    Jennifer

    16. November 2007 um 00:30

    Positiv ist, dass nicht nur deutschsprachige Autoren und Werke enthalten sind. Als negativ werte ich den Umstand, dass dafür leider deutschsprachige, vor allem viele österreichische Autoren fehlen, was die Suche oft ergebnislos enden lässt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks