Hellsing

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hellsing“ von

Ich liebe es *_* <3

— ShayFlening
ShayFlening

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der etwas ältere Horror

    Hellsing
    BloodyDeadman97

    BloodyDeadman97

    03. May 2017 um 20:03

    Hellsing, der schon etwas älterer Manga von Kohta Hirano, ist eine gute Mischung aus Horror mit Gore-Elementen, Action und leichten Comedyeinlagen.Worum geht es ?In einem Dorf in England steht sich die Polizei einer noch nie da gewesen Gefahr entgegen, Untote und Vampire. Um gegen diese Kreaturen zu bestehen wird die protestantische Organisation Hellsing geschickt, in Form der Anführerin Integra Hellsing und ihrem Mann für die "Abfallbeseitigung" dem Vampirexperten und Angehörigen derselben Art, Alucard. Er soll die in Ghoule, geworden Menschen und den Priester der sich als Vampir zeigt vernichten. Bei diesen Kampf, trifft er die junge Polizistin Seras Victoria, die im Kampf stirbt und sich entscheidet als Vampir weiterzuleben und  fortan an der Seite ihres Meisters Alucard, für die Hellsing Organisation gegen Vampire und selbst gegen die katholische Kirche kämpft.Dem Zeichenstil sieht man an, das dieses Werk schon mehrere Jahre auf dem Buckel hat, aber brauch sich nicht vor Genre Konkurenten ala Tokyo Ghoul oder Attack on Titan verstecken. Zwar sind einige Zeichnungen ein wenig oberflächlich anfangs, wie etwa die Zeichnung einer der Protagonisten, dies ändert sich aber schon bald und bietet ab und an ein Augenschmauß, in etwa wenn Hirano-san mit dunkeln Räumen arbeitet und den Schatten nutzt, was auch seine größte Stärke ist. Die Story ist ein guter Einsteiger der einige Hintergrundgeschichten schon beleuchtet, die verfeindeten Fraktionen zeigt aber auch noch viele Fragen aufwirft. Neben sau coolen Einlagen dank unseren Coverhelden, darf man sich über subtile Comedyeinlagen freuen, die die Stimmung heben und nicht veralbern. Wer sich gerne mit dem Genre Horror beschäftigt und mit den momentanen Favouriten fertig ist bzw. auf neue Ausgaben wartet, sollte auf Hellsing ein Blick riskieren.

    Mehr
  • Rezension zu "Hellsing"

    Hellsing
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. December 2012 um 11:36

    "Ein wunderbarer Mond heute nacht... Da kriegt man Lust auf ein Schlückchen Blut!" Obskur, okkult, ominös... so präsentiert sich Kohta Hiranos Meisterstück HELLSING. Integra Wingates Hellsing und ihre Assistenten Alucard und Seras jagen nicht nur Vampire und Ghouls, sondern haben sich auch gegen Angriffe der katholischen Konkurrenz zu verteidigen. Als Anime schon bekannt und beliebt kommt die geballte Kraft morbider Ironie nun endlich in Form dieses obercoolen Mangas!

    Mehr