Hetzjagd (Evolution 1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hetzjagd (Evolution 1)“ von

Kurzbeschreibung Hetzjagd Eine Gruppe von Frühmenschen will eine große Antilope jagen. Sie haben noch keine Waffen, nur Steine und Knüppel. Es erscheint aussichtslos, die Antilope ist stärker und schneller als sie und hat lange gefährlich-spitze Hörner. Doch Mande - der Jäger – ist überzeugt: Zusammen können sie es schaffen, zusammen können sie auch Großwild erbeuten. Sie sind nahe bei der Herde. Die Tiere haben sie längst gesehen, äsen aber ruhig weiter. Sie kennen diese zweibeinigen Wesen, noch nie sind sie von ihnen angegriffen worden, kein Grund zur Unruhe also. Mande und seine Männer müssen lange warten, bis sich die Herde langsam verteilt und sich einige Tiere immer weiter von den anderen entfernen. Mandes Gedanken wandern während der Wartezeit zurück, an die Zeit seiner Kindheit und Jugend. Als einziger seines Stammes hatte er die Anweisungen des alten Feuermachers verstanden und konnte es nun selbst jederzeit anzünden. Sein Ansehen wuchs weiter, als er die anderen vor dem Bären und der Raubkatze rettete. Nur bei der Begegnung mit den Dickbäuchen, als er sie verspottete, da ging er zu weit. Doch durch die Weisheit der Alten konnte eine Katastrophe verhindert werden. Menschen vom Typ „Mande“ haben unsere Evolution vorangetrieben. Das Denken in Ursache und Wirkung brachte neue Erkenntnisse. Die Entwicklung der Hetzjagd war eine der bedeutendsten Entdeckungen in der frühen Menschheitsgeschichte. Aus dem zweibeinigem Steppenaffen, der vom Sammeln und von Zufallsfunden lebte und immer fluchtbereit sein musste, wurde der aktive Jäger. Er konnte sich seine Jagdbeute aussuchen und musste sich gegen Angriffe von Raubtieren mit Steinen, Waffen und Feuer schützen. Die Geschichten zeigen das reale Leben von Frühmenschen zu Beginn der Steinzeit. Sie sind spannend und gleichzeitig wissenschaftlich korrekt. Die Beschreibung der Hetzjagd ist angelehnt an die Jagdtechnik der San aus der Kalahari-Steppe, dem wahrscheinlich ältestem Volk der Erde.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen