Hexenkessel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexenkessel“ von

Zauberhafte Rezepte in magischem Ambiente. Zum Nachkochen für Experimentierfreudige, als Sammelband und für Fantasyfans

— ChrisPFischer

Wie immer erstklassig!

— MissJaneMarple

Stöbern in Sachbuch

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezpte und mehr für alle, die Magie im Blut haben und sich in Fantasywelten zuhause fühlen

    Hexenkessel

    ChrisPFischer

    08. September 2016 um 18:57

    Im Otus-Verlag sind eine Reihe von fantasievollen Kochbüchern erschienen, die mehr sind als eine Sammlung von Rezepten. Jedes der gut 1 cm hohen Büchlein ist mit einem Hardcover mit matten und glänzenden Flächen gestaltet. Zumeist sind lebensecht gemalte Fabelwesen vor mystischen Symbolen wie Pentagrammen, kryptischen Zeichen und magischen Utensilien zu sehen. Da alles Ton in Ton gehalten ist, ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild, welches an einen geheimnisvollen Band aus einer alten Bibliothek erinnert, den man zufällig beim Aufräumen gefunden hat und von dem man erst einmal den Staub wegblasen muss. Es erweckt den Anschein, altes Wissen entdeckt zu haben. Wer magische Bücher wie Harry Potter liebt, wird sich diese Bände gerne in sein Regal stellen wollen. Auch im Inneren ist jede Seite reich bebildert, wobei es allerdings kaum Abbildungen der fertigen Gerichte gibt. Vielmehr findet man auch hier im Hintergrund mystische und geheimnisvolle Szenen, Wesen, Landschaften und Details in denen scheinbar eine alte herausgerissene Seite von einem Handgebundenen Buch liegt, auf der das Rezept in Schreibschrift notiert wurde. Beim vorliegenden Band 'Hexenkessel' befindet sich zu Beginn ein ausführliches Inhaltsverzeichnis aller Rezepte, deren Titel jede Hexe und jeden Zauberer faszinieren werden. So heißt eine Unterabteilung 'Kesselopfer und Rituale mit Fleisch'. Und eines der Rezepte darin 'Auberginen auf dem Scheiterhaufen'. Dabei beziehen sich die Titel auf die Zubereitungsarten (hier im Grillofen ) oder sind einfach nur fantasievolle Ausschmückungen, die zum Thema des Buches passen. Die Rezepte selbst sind eine ungewöhnliche Kombination von Zutaten, die besondere Geschmackserlebnisse versprechen. Einige der Rezepte habe ich schon nachgekocht und sie waren alle lecker mit einer Nuance, die sie unvergesslich machten. Die meisten Rezepte sind einfach und relativ schnell zu zubereiten. Im Hexenkessel-Band werden Süßes und Herzhaftes vorgestellt, sowie Getränkemixturen beschrieben. Wer experimentierfreudig ist und nicht immer einen traditionellen Geschmack zaubern möchte, findet eine Schatztruhe voller Ideen. Wie bei vielen anderen Bänden dieser Reihe auch, sind noch einige zusätzliche Seiten eingefügt worden. Im vorderen Teil werden im Gemüse-ABC die Wirkungen verschiedener Gemüsesorten auf den Körper kurz erklärt. Zwischen den einzelnen Abteilungen finden sich verschieden literarische Ausflüge in Form von Gedichten, Sprüchen oder Liedstrophen. Z. B. Das Wanderlied walisischer Mönche aus dem Jahr 1374.Ob diese echt oder erfunden sind, darüber lässt sich spekulieren. Es macht aber Spaß, das Buch durchzublättern und anzuschauen, auch wenn man nicht gerade in der Küche steht und etwas zubereiten möchte. In hinteren Bereich kann man sich dann noch ein paar Hexensprüche zu Gemüte führen. Alles in allem ist der Band optisch und inhaltlich ein auffallendes Buch und folgt mit einem Augenzwinkern der Zauberer- und Magiewelle, die durch Romane und Hollywoodfilme immer mal wieder ins Rollen gebracht wird. Für echte Esoterikfans ist es wahrscheinlich nicht die richtige Lektüre, aber für Freunde von ein bisschen Magie im Leben und Liebhaber fantastischer, magischer Welten ist es ein Hingucker im Bücherregal und eine spannende Reise in fantastische Geschmackserlebnisse. Zu einem Preis zwischen 5 und 10 Euro kann man sowieso nichts falsch machen. Gut geeignet auch als Geschenk.

    Mehr
  • Vom rechten Umgang mit dem Hexenkessel

    Hexenkessel

    MissJaneMarple

    23. October 2015 um 11:04

    Inhalt: Aus dem Vorwort: "Dies Grimorium soll dich tiefer in die Geheimnisse magischer Hexenkunst einweihen. Es soll dich in den rechten Umgang mit dem Hexenkessel einweisen, auf dass dir dabei kein Unglück oder Missgeschick widerfahre. [...]" Der Inhalt dieses magischen Kochbuches sieht, nach dem Vorwort, so aus: ~ Gemüse-ABC ~ Überliefertes fürs Wicca-Buffet ~ Dunst- und Nebelbrodelei ~ Kesselopfer und Rituale mit Fisch und Fleisch ~ Kesselopfer und Rituale ohne Fisch und Fleisch ~ Verbotene Verlockungen ~ Magisches Gebräu ~ Hexensprüche Meinung: In diesem magisch gestalteten Kochbuch wird jedes Kapitel von einer Hexe "betreut", die einen ersteinmal mit einem Spruch oder Vers auf das jeweilige Kochwissen einstimmt. Es ist ein Mix aus leichten und ansrpuchsvollen Rezepten, bei denen wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist! Viele Bilder von Hexen, Symbolen und magischen Dingen machen dieses Buch so wundervoll. Fazit: Ein sehr schön gestaltetes Kochbuch aus der OTUS Mystery-Reihe!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks