Hoffnung für alle - Die Bibel. Revidierter Text 2002

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(2)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Hoffnung für alle - Die Bibel. Revidierter Text 2002“ von

Die Bibel, die unsere Sprache spricht - Revidiertes Neues Testament (originell und leicht verständlich wie gehabt, aber noch präziser und noch näher beim griechischen Grundtext) - Neun verschieden Ausgaben für verschiedene Zielgruppen - Parallelstellen unten auf der Seite, damit der Lesefluss nicht gestört wird - neues Layout - mit Neuer Deutscher Rechtschreibung (in gemäßigter Form nach den Richtlinien der Zeitung "Die ZEIT")

Ein Buch in dem ich immer wieder lese

— Lightkeeper1985
Lightkeeper1985

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hoffnung für alle - Die Bibel. Revidierter Text 2002"

    Hoffnung für alle - Die Bibel. Revidierter Text 2002
    Rainbow

    Rainbow

    02. October 2007 um 17:23

    Über die Geschichten in der Bibel mag man denken, was man will und sollte sich auch ein eigenes Bild machen, deswegen hier lediglich ein paar Gedanken zu Vor- und Nachteilen dieser Ausgabe. Die "Hoffnung für alle"-Übersetzung ist in gut verständlicher Sprache geschrieben (ist aber leider nicht sehr nah am Urtext), so dass auch jemand, der bisher wenig mit der Religion zutun hatte, versteht, worum es geht. Die einzelnen Texte sind übersichtlich in Kapitel mit Zwischenüberschriften gegliedert und in den 4 Evangelien finden sich dort auch Verweise, wo die entsprechende Geschichte in den jeweils anderen Evangelien auftaucht, was sehr vorteilhaft ist, wenn man Vergleiche ziehen will. Auch unten auf den Seiten finden sich jeweils Hinweise zu Parallelstellen. Im hinteren Teil sind Karten zum besseren Verständnis, die in der Tat hilfreich sein können, allerdings nicht immer gut zu erkennen sind. Diese Bibelausgabe ist klein und handlich, passt also in jede Tasche. Um allerdings diese geringe Größe zu erreichen, ist die Schrift sehr klein gehalten, was durchaus als Nachteil gewertet werden kann. Außerdem sind die Seiten ziemlich dünn, was manchmal das Blättern erschwert. Ob das Buch den eigenen Bedürfnissen entspricht, sollte man testen- reinschauen eben ;)

    Mehr