Hoffnung für alle: Die Hörbibel: Gesamtausgabe: Altes und Neues Testament

von  
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Hoffnung für alle: Die Hörbibel: Gesamtausgabe: Altes und Neues Testament
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Seelensplitters avatar

Die Hörbibel ist für mich eine super Alternative zum Bibel lesen!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hoffnung für alle: Die Hörbibel: Gesamtausgabe: Altes und Neues Testament"

Gesamtausgabe: Altes und Neues Testament, Lesung Audio CD Seit langem war es im Gespräch, die gesamte "Hoffnung für alle" im Studio neu aufzunehmen und als komplette Hörbibel auf dem Markt zu präsentieren. Doch wir entschieden uns, damit noch zu warten, bis die neue, revidierte "Hoffnung für alle" veröffentlicht sein würde. Das ist nun der Fall - und das wurde dann auch zum Startschuss für die Aufnahmen im Studio! Die neue Hfa-Hörbibel mit Altem und Neuem Testament auf 8 MP3-CDs wurde im "Teach Beyond"-Studio (den Räumen des Janz Teams) in D-Kandern unter hochprofessionellen Voraussetzungen produziert. Die Bibeltexte wurden von einem Mann (Anteil etwa 75 %) und einer Frau (Anteil etwa 25 %) gelesen. Hanno Herzler ist der Sprecher. Er hat bereits mehrere Hörbücher gelesen, u. a. "Das Gebet des Jabez", die "Schlachter Hörbibel" und "Leben mit Vision". Die Sprecherin heißt Dorothea E. Wolfsberger. Sie ist Logopädin und staatl. geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Seit 2012 bietet sie Coachings an für Sänger, Schauspieler und andere Sprechberufler. Eine gemeinsame Produktion von Biblica und Fontis. Und eine Wohltat fürs Herz, die Seele - und die Ohren!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038483793
Sprache:Deutsch
Ausgabe:CD-ROM
Umfang:4 Seiten
Verlag:Fontis - Brunnen Basel
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Liebes_Buchvor 6 Monaten
    Ein Experiment

    Die Bibel zu lesen, ist ja doch sehr anstrengend, finde ich. Trotzdem gehört es eigentlich zur Bildung dazu.

    Deshalb habe ich mich für eine Hörbibel entschieden.
    Ich dachte, das kann man bei allen möglichen Gelegenheiten anhören. Bei der Hausarbeit, beim Autofahren, zur Teezeit usw... 
    Tatsächlich habe ich mich mehr auf den Inhalt konzentrieren können, weil ich nicht selber lesen musste. Ich hatte immer einen Zettel parat, auf den ich Fragen notiert habe, die mir einfielen. Da musste dann ein Pastor ran.
    Oder es war auch praktisch, sich den Text vorlesen zu lassen und gleichzeitig im Netz nach Erläuterungen zu suchen. Das empfand ich als angenehm.
    Die CDs sind in die Verse unterteilt, man konnte die Stellen also direkt anwählen. Etwas mühsam ist es aber doch bei diesem Umfang. Auf MP3 passt die Hörbibel dafür mühelos ins Regal, ohne viel Platz einzunehmen.
    Die Hoffnung für alle ist eine leichter verständliche Übersetzung. Ich selber würde im Notfall immer auf die Luther-Übersetzung zurückgreifen. Aber durch modernere Versionen wird der Sinn manchmal auch mitübertragen. 
    Manche Abschnitte der Bibel sind nervraubend. Z. B. Abstammungsregister oder Anweisungen zur Tierhaltung.
    Ich glaube, dass die Hörbibel einem helfen kann, wenn man die Bibel kennenlernen möchte. Wenn man sie wirklich etwas verstehen will, muss man die Texte sowieso immer wiederhören/lesen und verschiedene Interpretationen erfahren.
    Für mich funktioniert es. Wer am Bibellesen scheitert, dem würde ich vorschlagen, eine Hörbibel zu probieren.
    Den Willen muss man allerdings schon haben. Einfache Kost ist es nicht. Und man muss sich meiner Meinung nach auch mit Interpretationen beschäftigen. 
    Das haben wir in der Schule überhaupt nicht gemacht und dementsprechend dünn bzw. sogar falsch war mein Religionswissen nach dem Abi.
    Eigentlich ist das wirklich Allgemeinwissen.
    Es sind insgesamt 92 Stunden Hörzeit!!!



    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor einem Jahr
    Kurzmeinung: Die Hörbibel ist für mich eine super Alternative zum Bibel lesen!
    Eine echte Alternative

    Meine Meinung zum Hörbuch:
    Die Hörbibel
    Altes und Neues Testament
    Hoffnung für Alle

    Aufmerksamkeit:
    Diesen Punkt erfahrt ihr auf meinem Blog :)

    Inhalt in meinen Worten:
    Endlich gibt es die Hörbibel Hoffnung für Alle. Diese Bibel ist neu überarbeitet. Doch wer hat schon immer Zeit die Bibel zu lesen? Und gerade deswegen gibt es diese Bibel zum Hören.

    Wie ich das Hörbuch empfand:
    Die Umsetzung des Textes möchte und kann ich euch gar nicht so gut bewerten, dafür möchte ich mich mehr auf die Stimmen und Sprecher in der Bibel stützen.

    Sprecher:
    Ich finde es super, dass diese Hörbibel mit zwei Stimmen um die Ecke kommt, denn somit wird es nicht langweilig und ich hab immer wieder auch einmal eine andere Stimme.
    Beide setzen das gesprochene sehr klar und deutlich wieder. Wobei ich mir ein Mischverhältnis von 50/50 gewünscht hätte, denn die männliche Stimme ist hier deutlich zu finden.
    Andererseits lockert gerade dadurch das die Frauenstimme nur bestimmte Bücher spricht eine gute Auflockerung.
    Man merkt den Sprechern auch an, das sie sich schon sehr intensiv mit dem was sie sprechen dürfen, auseinander gesetzt haben. Das finde ich sehr gut, und zugleich sind mir beide Stimmen bisher noch nicht bekannt gewesen, weswegen ich auch nicht ein Vergleich mit anderen Hörbüchern die beide evtl besprochen haben, heraus ziehen kann. Das finde ich ehrlich gesagt sehr gut.

    Die Betonung im Hörbuch finde ich auch gut umgesetzt, so wirkt ein Gesetz das oftmals in der Bibe trocken wird, nicht total trocken und langweilig wenn ich sie höre, zu gleich finde ich es sogar eher spannend, die Gesetzestexte und Worte Jesu zu lauschen weil ich immer wieder etwas neues was mir bisher nicht aufgefallen ist, entdecken durfte, somit finde ich die Hörbibel in diesem Punkt perfekt umgesetzt.

    Empfehlung:
    Diese Hörbibel möchte ich jedem an das Herz legen, der nicht immer lesen möchte, sondern auch gern mal zuhört, zugleich finde ich es auch eine Bereicherung zur Bibellese, weswegen ich eigentlich diese Hörbibel jedem empfehlen möchte.

    Übersetzung der Bibel:
    Die Hoffnung für Alle ist eine etwas einfachere Übersetzung als es Luther geschafft hat. Sie ist vor allem auch leichter zu verstehen, als es die Elberfelder oder gar Schlachter Übersetzung, diese beiden Übersetzungen sind aber auch näher am Urtext dran, als es die Hoffnung für Alle schaffen würde, dennoch ist diese Übersetzung gut. Und für mich angenehm.

    Bewertung:
    Nachdem ich diese Hörbibel mir anhören durfte und tatsächlich auch das Gefühl hatte, mich mit dem Wort Gottes auseinander gesetzt zu haben, möchte ich dieser Hörbibel gerne fünf Sterne geben, aber auch weil ich die Umsetzung doch sehr angenehm empfand.

    Kommentare: 2
    19
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks